Harry Winks leuchtet Wölfe an, als der Spurs-Star für England ein Muss ist.

Vor einem Monat hatte Harry Winks seinen Weg zurück von einer „chronischen“ Knöchelverletzung erleichtert, aber am Samstagabend unterstrich er seinen wachsenden Status als Schlüsselmann für Tottenham und möglicherweise für England.

Fünf Tage vor der nächsten England-Auswahl von Gareth Southgate produzierte der junge Spurs-Mittelfeldspieler die Art von Show für seinen Verein, die ihn zum Shoo-In für die Three Lions-Gruppe und zu einem starken Anwärter auf eine Startrolle machen wird.

Mauricio Pochettino hat die Rückkehr von Winks von der Sommerchirurgie mit größter Sorgfalt gemanagt, aber die Verletzungen sind nun so weit fortgeschritten, dass sie dem Manager die Hand drücken und dem 22-Jährigen eine perfekte Chance geben, sein Potenzial für den Verein und das Land zu präsentieren.

Vor dem Sieg am Samstag in Molineux war Pochettino bereits ohne zwei ältere Mitglieder seines Mittelfelds durch Verletzung, wobei Victor Wanyama ein Knieproblem hatte und Eric Dier mit einer Oberschenkelbeschwerde beiseite geschoben wurde.

Und als Mousa Dembele Molineux auf einer Trage verließ, dessen Knöchel nach nur sechs Minuten in der Nacht stark angeschnallt war, verließ er die frühreifen Winks als ältester, spezialisierter, tief liegender Mittelfeldspieler, der Spurs zur Verfügung stand.

Er enttäuschte die Wölfe nicht mit einer disziplinierten, effektiven Darstellung von Passage und Sondierung, die dazu beitrug, das Tempo von Tottenhams Spiel während ihrer dominanten Zauberei zu bestimmen.

Fragen zur Körperlichkeit des jungen Mannes in der muskulösen Welt der Premier League bleiben offen, und er und seine Tottenham-Kollegen ließen die Wölfe in der zweiten Halbzeit die Kontrolle über das Mittelfeld ergreifen, während einer spannenden zweiten Halbzeit, in der die Molineux-Seite ein mitreißendes, aber letztendlich eitles Comeback feierte.

Doch es gab mehr als genug stilvolle Akzente, die darauf hindeuteten, dass Winks für eine bedeutende Rolle auf Vereinsebene bereit ist.

Und da Southgate bestrebt ist, mit seiner jungen englischen Mannschaft ein Ballbasispiel zu entwickeln, wäre es mutig, gegen Winks zu wetten, der Ende dieses Monats eine wichtige Rolle in Spielen gegen die Vereinigten Staaten und Kroatien spielt.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares