Everton kann Andre Gomes nach einem beeindruckenden Leihstart ein Zuhause bieten.

Das Leben in Barcelona wurde so beunruhigend, dass Andre Gomes sich gelegentlich weigerte, das Haus zu verlassen. Er wollte nicht durch die katalanischen Straßen gehen, um sich über seine schlechten Leistungen zu schämen.

Das ist auf Merseyside kein Problem, denn mit Manager Marco Silva kann Everton dem Mittelfeldspieler ein Zuhause bieten.

Seine Zeit in der Premier League ist weit davon entfernt, im Nou Camp verspottet zu werden, nachdem er Andres Iniesta in der vergangenen Saison in einem Spiel ersetzt hatte.

Er war am Samstag gegen Cardiff hervorragend und spielte eine Rolle bei dem Zug, der dazu führte, dass Gylfi Sigurdsson das einzige Tor des Spiels erzielte. Es war erst sein fünfter Auftritt, aber der Kredit, der bis Juni läuft, ist ein Neuanfang für einen 25-Jährigen, der sein Selbstvertrauen wieder aufbaut.

Everton will den Zug dauerhaft machen.

Ich denke, wir haben Zeit, das zu tun“, sagte Silva. „Im richtigen Moment müssen wir etwas tun, um einen Spieler wie Andre zu unterzeichnen.

Jemanden von Gomes Qualität zu schnappen, wird nicht billig sein. Barcelona bezahlte vor zwei Jahren zunächst 29 Millionen Pfund, um ihn aus Valencia zu unterzeichnen, und zwar in einem Vertrag, der Add-ons beinhaltete, falls er den Ballon d’Or gewinnt.

Es ist besser (für uns), dass Barcelona Andre ein wenig vergisst! fügte Silva hinzu.

Ich hatte sehr gute Gespräche mit ihm, bevor wir ihn unter Vertrag nahmen. Als er hereinkam, wurde er verletzt. Der ganze Verein half ihm, sich schneller einzuleben, eine wichtige Person in unserer Garderobe zu spüren, auch wenn er verletzt war und nicht spielte.

Everton hat endlich einen zentralen Mittelfeldspieler, der in der Lage ist, den Ball zu betreten und ihn schnell zu bewegen.

Am Sonntag treffen sie auf Liverpool auf der Suche nach einem ersten Sieg in Anfield seit 1999. Ich verstehe, dass es ein wirklich wichtiges Spiel für die Stadt und die Menschen ist“, sagte Silva. „Was ich dir sagen kann, ist, dass Angst kein Wort in unserer Garderobe ist.

Teilen Ist Liebe! ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares