Erster Sieg für Wacker gegen Altach

Nach zwei Niederlagen zum Auftakt der Bundesliga erkämpft sich Wacker Innsbruck mit einem 2:1 gegen Altach den ersten Sieg.

Nach zwanzig ereignislosen Minuten geht es Schlag auf Schlag: Dedic trifft in der 21. Minute zum 1:0, nur drei Minuten später kann Harrer mit einem kuriosen Tor die Führung ausbauen.

Altach findet kurz darauf die perfekte Antwort und verkürzt durch Aigner (24.) zum 1:2.

In der zweiten Halbzeit ist Altach die aktivere Mannschaft, kann ihre Chancen aber nicht verwerten und so bleibt es beim 2:1-Sieg für Wacker.

Die besten Bilder der dritten Bundesliga-Runde:

RB Salzburg – Austria Wien 2:0

SCR Altach – FC Wacker Innsburck 1:2

TSV Hartberg – SV Mattersburg 4:2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares