Eric Cantona Ruft für Jose Mourinho mit dem ehemaligen Manchester United Spieler ersetzt werden

Eric Cantona hat Manchester United, ihre Identität neu zu entdecken, durch den Austausch von Jose Mourinho als Manager gefordert.

Mourinho ist in seiner dritten Saison im Old Trafford aber noch keine ernsthafte Herausforderung der Premier League Titel trotz stark in den Transfer-Fenster gesichert aufrecht zu erhalten.

Aber so gut wie auf dem Spielfeld, die Erwartungen nicht erfüllt, Fans haben auch frustriert an den konservativen Ansatz taktisch das große Geld Neuverpflichtungen gesehen hat wie Alexis Sanchez und Paul Pogba Kampf, anzupassen.

Cantona glaubt der Verein ihren Weg unter Mourinho verloren haben und dass ihre Fade Display in der Champions League gegen Juventus Turin ein Symbol war der wie die Portugiesen Philosophie im Club nicht funktioniert.

„Es ist nicht der richtige Mann für die richtige Frau“, sagte er bei einer Fan Veranstaltung gefilmt von der Republik der Mancunia-website

„Es ist die Art, wie Sie spielen. Sie können Spiele verlieren, aber Sie Risiken einzugehen. Sie verlieren gegen Juventus Turin und sie haben 70 Prozent Ballbesitz in Old Trafford. Könnten Sie sich vorstellen, dass mit [Sir Alex] Ferguson auf der Bank? „

Cantona fügte hinzu, dass er sehen, einen ehemaligen Spieler von Manchester United wieder verantwortlich für Club, seltsamerweise selbst in den Prozess auszuschließen möchten.

Der Stürmer war ein wichtiger Teil einer Seite, die vier Premier-League-Titeln zwischen 1992 und 1997 gewann zitiert, dass der Verein muss ähnliche Ansätze bei Juventus Turin, Real Madrid und Barcelona gearbeitet haben.

„Wir sehen Zinedine Zidane, ein Ex-Spieler von Real Madrid war, nie geschafft jedes Team vor und übernahm er die Leitung von Real Madrid. Sie gab ihm eine Chance „, sagte Cantona.

„Pep Guardiola war das gleiche für Barcelona. Antonio Conte bei Juventus, Carlo Ancelotti in Mailand. Sie waren alle Ex-Spieler in diesen Clubs und erhielten sie die Chance und gewannen so viele Dinge für sie.

„Bei United geben sie nie eine Chance zu einem Spieler, der den Club von innen kennt, die Identität und Philosophie des Vereins kennt.

„Ich will nicht die Leute denken, ich sage dies, weil ich Manager von Manchester United sein will. Es ist nur die Wahrheit. Ryan Giggs? Jeder Spieler, der Manager sein will, sollte sie ihnen die Chance geben. „

 

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares