Eden Hazard bringt 100 Tore für Chelsea mit einem Treffer in der ersten Halbzeit gegen Watford.

0

Eden Hazard hat die Augen davor, eine Chelsea-Legende zu werden, nachdem er den Stil im späten Spiel am zweiten Weihnachtstag eingeschaltet hat, um sein 100stes Tor für den Club zu erzielen.

Das Spiel war zwischen den beiden Londoner Teams sehr ausgeglichen, bevor Hazard auf dem Weg von Mateo Kovacic klar wurde, und er zeigte sich dem Torhüter von Watford, Ben Foster, gegenüber gelassen, um sein Jahrhundert in einem Chelsea-Trikot zu erreichen.

Tor Nr. 101 folgte schnell vom Elfmeterpunkt aus, als er seine Saisonzählung in zweistellige Zahlen trieb, wobei er sicherstellte, dass der Schlag von Roberto Pereyra nichts weiter als ein Trost war.

19 – Eden Hazard war in dieser Saison direkt an 19 Toren in der Premier League beteiligt (10 Tore, neun Assists); die meisten Spieler im Wettbewerb. Leiter. pic.twitter.com/Si7ZWPtv8T

Eine Aufschlüsselung nach Wettbewerben zeigt, dass Hazard 79 Mal in der Premier League, 10 Mal in Europa und 12 Mal in nationalen Cup-Wettbewerben abgeschnitten hat.

Hazard ist nach wie vor ein Vorbild für die Konsistenz des Stamford Bridge Clubs, trotz des Wechsels von Managern.

In dieser Saison unter Maurizio Sarri war der 27-Jährige in dieser Saison direkt an 19 Toren in der Liga beteiligt (10 Tore, neun Vorlagen); die meisten Spieler im Wettbewerb.

Im Gespräch mit Sky Sports sagte Hazard: ‚(Die 101 Tore) bedeuten viel, besonders weil wir heute gewonnen haben.

Einhundert und einhundert Tore mit diesem erstaunlichen Club ist etwas, das ich nie vergessen werde!

Jetzt denke ich, dass ich, die Fans und Spieler mehr wollen. Ich möchte mehr Tore für den Verein schießen und eine Legende wie (Frank) Lampard, (Didier) Drogba sein und versuchen, mein Bestes zu sein.

Mein Ziel ist es, Tore zu schießen und zu versuchen, das Spiel zu gewinnen. Ich versuche, mein Bestes zu geben, und heute habe ich es gut gemacht.

Sein erstes Tor für den Verein fiel am 25. August 2012 in der Stamford Bridge gegen Newcastle United.

Hazard erzielte aus dem Elfmeterpunkt einen Treffer, bevor Fernando Torres einen 2:0-Sieg erzielte. Seitdem hat der Belgier nicht mehr zurückgeschaut.

Es ist keine Überraschung für Klubchefs oder Fans, dass er für Real Madrid attraktiv bleibt, da er im Rennen um die ersten vier Plätze weiterhin im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit der Sarri-Nationalmannschaft steht.

Tekk Tv

Share.

Leave A Reply