Dec Spelman auf dem tragischen Tod von Scott Westgarth und die enge Beziehung zu seiner Familie

Die offensichtliche Sache für Dec Spelman angesichts der tragischen Konsequenzen von seinem letzten Kampf wettbewerbsfähig gemacht haben war für die Halbschwergewicht mit den Sport aufzuhören.

Box geliefert ein weiteres brutale Handlung als der Gewinner in dieser Nacht in Doncaster im Februar letzten Jahres Scott Westgarth zusammenbrach, nach 10 mit Spelman Runden und starb am folgenden Tag an seinen Verletzungen.

Spelman stellte sich 26 eine Woche nach dem Kampf, kämpfen, um sich mit seinem plötzlichen Bekanntheit, TV-Kameras vor seiner Tür, social-Media-Trolle und vor allem die Verwüstung, die die kombinierte Familie zugestoßen hatte.

Spelman hatte eine Freundin, Gemma und einen gemeinsamen Sohn namens Rogan, zu Hause in Scunthorpe. Es war seinen Job in einer Fabrik, anstatt zu kämpfen, dass seine Hypothek bezahlt.

Obwohl die englischen Titel-Eliminator seine erste Niederlage als Profi gebracht hatte, warum weitermachen mit Boxen?

„Ich mir diese Frage stellen“, sagte Spelman, die nächsten Monat wieder bei Indigo O2 konkurriert.

„Viele Dinge gingen mir durch den Kopf. Aber ich sprach Familie, meinem Trainer und Scotts Familie als auch seinem Vater John und Bruder Adam.

„Es ist eine Box-Familie. Scotts Vater war ein guter Boxer wieder in den Tag. Sie verstehen das Spiel und ich hatte das Glück, von diesem Gesichtspunkt. Es könnte noch viel schlimmer gegangen und wurde das komplette Gegenteil. „

Spelman hatte eine vier-Allrounder in Worksop im Juni mit Adam Westgarth am Ring unterstützen. „Wie schwer muss das für ihn gewesen?“, fragt er.

Er hatte Scotts Namen auf seine Shorts, was er will, wenn er in den Ring in der ultimative Boxxer-Serie in London am 2. November zurück.

Spelman ist vorausschauend, aber er wird nicht vergessen, in dieser Nacht. „Es war ein Abnutzungskrieg, ein wirklich harter Kampf für uns beide und wir beide wollten es so schlecht.

„Und noch, aus dem wissen jetzt was für eine Person Scott war, denn ich traf mich mit der Familie, und die Person und nicht nur den Gegner kennen lernte, es die Art des Kampfes war er hätte es geliebt.

„Ich habe zum ersten Mal in meiner Karriere mit einer kurzen, hacken rechten in der dritten Runde niedergeschlagen. Gab es nicht viel in ihm bis dahin.

„Ab diesem Zeitpunkt übernahm er vielleicht und mir in den mittleren runden weh aber als kam ich in den späteren Runden begann ich einen zweiten Wind bekommen und ich kam sehr stark auf und landete Scott in den letzten 10. absetzen.

„In diesem letzten Runde ich ich hatte sie alle heraus dort einführen wusste, wenn ich Chance auf den Sieg wollte. Ich brauchte einen Stillstand, wenn möglich, und so wir beide zusammen in die Zeile in dieser letzten Runde.

„Vielleicht war der Schaden bis dahin – Leute haben gesagt, dass — aber wir werden nie wissen werden wir?

„Am Ende kamen wir zusammen und ich sagte“Brillante Kampf, toll, ein Teil davon zu sein“. Ich wusste, dass es in der Nähe sein. Wie es auf den Scorekarten bekam er ziemlich breit.

„Ich habe keines Argument mit ihm erneut zu gewinnen. Er hat ein großes Display auf. Sie gaben mir nur zwei oder drei Runden in den ganzen Kampf, den ich denke.

„sie hob seine Hände ich gratulierte ihm und seinem Team, gab es keine schlechten Gefühle oder so etwas. Ich freute mich für den Kerl, Fair-Play zu ihm. „

Die beiden wurden nach dem Kampf interviewt und kombinierte zuckte vor Schmerz gesehen werden kann.

„Ich sehen konnte, dass er kämpfte,“ fügt Spelman. „Er war Wabbel und war sehr unsicher auf den Beinen.

„Er kam auf den Ring Schürze und er schien in Ordnung und wurde gut reden aber als er oben Stand gab es einen Mann entweder Seite hält ihn.

„Ich war in meiner Umkleidekabine und sein Vater kamen herein und sagte Scott war nicht allzu gut tut.

„Später kam er auf einer Bahre. Er war auf Gas und Luft, aber er sah nicht zu erschrecken, ein wenig benommen wirklich nach einem Kampf, nicht schlechter, und ich sagte „Alles gute“, gab ihm einen Kuss und sagte „Sprechen bald, schnell zu erholen“.

„Ich wachte auf die Nachricht am nächsten Tag, den er in einem schlechten Weg und darüber hinaus, die er bestanden hatte. Meine Mutter erzählte mir. Es war verheerend. „

Er sagte damals, dass Scotts Tod den Kopf ging, als er ging zu schlafen und wieder, als er aufwachte. „Es ist immer noch“, sagt er.

„Aber ich muss es jetzt in einem positiven Licht zu zeigen. Ich habe Scotts Namen auf meiner Hose, die ich von nun an tragen werde und ich werde nur seinen Namen gibt.

„Was ich weiter tun, er war in der Lage, dies zu tun. Er wird sein ein Teil von dem was ich tue. „

Acht Kämpfer konkurrieren in einem drei, k.o. in Runde drei-Minuten-Format für ihren Anteil an einem £50.000 Geldbörse in Ultimate Boxxer II in der O2 am Freitag, den 2. November.

Bei Facebook über SPORTbible von 8.15 und auf Kanal 5 Spike von 22:00 live ansehen.

 

 

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares