Danny Cipriani zurück von der Suspendierung für Gloucester gegen Leicester

Gloucester-Flughalbmann Danny Cipriani kehrt rechtzeitig von der Suspendierung zurück, da die Gallagher Premiership nach fünfwöchiger Pause wieder in Aktion tritt.

Cipriani setzte die drei Partien seines Teams im neu gestalteten Premiership Rugby Cup als Strafe für ein hohes Tackle bei der Niederlage von Gloucester’s Champions Cup gegen Münster aus, was ihm eine rote Karte einbrachte.

Ein erfrischender Cipriani, der erneut von England verworfen wurde, wird versuchen, einen Punkt gegen Leicester in Kingsholm in einem Rundsiebenkampf am Freitagabend zu beweisen, der den Gewinnern die Chance gibt, auf Platz drei zu klettern.

Gloucester hat in dieser Saison nur einmal zu Hause verloren, strebt aber erstmals seit Dezember letzten Jahres wieder Back-to-Back-Premiumsiege an und Cheftrainer Johan Ackermann erwartet einen schwierigen Test.

Wir haben uns in unserem letzten Premier League-Spiel gegen Harlekin hier unten niedergelassen und es in gewisser Weise gegen Wespen ausgetauscht“, sagte er.

Aber Leicester bringt eine andere Herausforderung mit sich, die Intensität wird dort oben sein und es gibt offensichtlich viel zu spielen.

Wenn Sie Ihre Heimspiele gewinnen können, hilft das enorm. Also, an diesem Wochenende gibt es viel zu tun.

Im zweiten Spiel am Freitag hofft der Bottom-Club Newcastle, seinen jüngsten Erfolg in Europa und den Premiership Rugby Cup in die Liga zu bringen, wenn es beim Twickenham Stoop gegen Harlequins geht.

Die Falcons haben nur eines ihrer ersten sechs Spiele in der Premier League gewonnen, sind aber in den letzten fünf Spielen in allen Wettbewerben ungeschlagen.

Sturmtrainer Micky Ward sagte: „Die Jungs juckt es, wieder in die Gallagher Premiership zu kommen, denn das ist unsere große Konkurrenz.

Wir wussten, dass die ersten sechs Ligaspiele hart werden würden, und wir wissen, dass es Dinge gibt, die wir nicht getan haben, was wir hätten tun sollen, aber wir haben uns während der Pokalspiele in irgendeiner Form gespielt und uns in einigen Schlüsselbereichen verschärft.

In den letzten Wochen haben die Jungs auf dem Feld getan, worüber wir im Training gesprochen haben, und die Ergebnisse sind gefolgt. Das Selbstvertrauen ist gewachsen, es gibt ein Summen um den Ort herum und wir müssen das jetzt in die Liga umsetzen.

Die Falcons haben ihre letzten drei Spiele mit Harlequins gewonnen, darunter ein Premiership-Doppel in der letzten Saison und einen 23:21-Sieg bei The Stoop im diesjährigen Premiership Rugby Cup, obwohl Ward in diesem letzten Spiel nicht viel liest.

Das Pokalspiel vor zwei Wochen dort unten ist nicht wirklich relevant, weil beide Mannschaften sehr unterschiedlich sein werden, aber es kann sicherlich nicht schaden, soeben dort gewonnen zu haben“, sagte er.

Ich stelle mir vor, dass beide Vereine ein wenig Katze und Maus haben werden, wenn es darum geht, bestimmte Spiele während des ersten Spiels, das sie für das Rematch im Ärmel halten, nicht auszuführen.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 17 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares