Cristiano Ronaldo und Partnerin Georgina verlassen das Restaurant Novikov.

Cristiano Ronaldo folgte einer Nacht im Tennis mit einem Essen im Top Mayfair Restaurant Novikov am Montagabend, als der portugiesische Star seinen Besuch in London fortsetzt.

Begleitet von Freundin Georgina Rodriguez und Sohn Cristiano Jr. wurde der Juventus-Stürmer abgebildet und verlässt den exklusiven Essplatz, der sowohl asiatische als auch italienische Küche anbietet.

Am frühen Abend hatte Ronaldo eine beeindruckende Leistung von Novak Djokovic gesehen, als er John Isner beim Nitto ATP Finale in der O2 Arena besiegte.

Ronaldo zeigte sogar seine blitzschnellen Reflexe, indem er versuchte, einen Einhandfang über den Kopf seiner Freundin zu machen, als der Ball in die Menge flog.

Später speisten sie in Novikov an der Berkeley Street im Zentrum Londons, wo Premium-Kaviar und Austern auf der Speisekarte stehen.

Es gibt zwei Restaurants im Inneren, eines serviert asiatische Gerichte wie Dim Sum, Wagyu Lendenbraten und Peking-Ente, das andere bietet italienische Spezialitäten wie Pasta und Meeresfrüchte.

Die exklusive Bar nebenan verfügt über eine umfangreiche Wein- und Champagnerkarte, darunter seltene Magnums, die bis zu 5.250 Pfund pro Flasche kosten.

Mit der Wiederaufnahme des internationalen Fußballs in dieser Woche hat Ronaldo die Möglichkeit, eine Verschnaufpause einzulegen, da er wegen der Spiele gegen Italien und Polen in der UEFA-Nationalliga nicht in die portugiesische Mannschaft berufen wurde.

Er hat die Gelegenheit genutzt, Zeit in London zu verbringen, wo er und Georgina am Sonntagabend in Scotts Restaurant in Mayfair speisen.

Der 33-Jährige, der im Sommer bei einem 100-Millionen-Pfund-Deal von Real Madrid zu Juventus kam, war in letzter Zeit in sensationeller Form.

Er hat neun Tore geschossen und sechs Assists in 15 Spielen für seinen neuen Verein beigesteuert, was ihn an die Spitze der Serie A trieb, als sie zum achten Mal in Folge Scudetto jagen.

Sie liegen nach 12 Saisonrunden derzeit sechs Punkte vor Neapel an der Spitze der Serie A und haben nur einmal Punkte verloren.

Und trotz der 1:2-Niederlage gegen Manchester United im Allianz Stadion in der vergangenen Woche bleiben sie auf Kurs, um auch die K.o.-Phasen der Champions League zu erreichen.

Teilen Ist Liebe! ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares