Cristiano Ronaldo führt die Juventus-Feierlichkeiten nach dem Sieg des AC Mailand an.

Cristiano Ronaldo führte die jubelnden Juventus-Feiern an, nachdem die italienischen Giganten am Sonntag den AC Mailand mit 2:0 in der Serie A besiegt hatten.

Der 33-Jährige teilte nach dem Schlusspfiff ein Bild der Juventus-Seite in der Garderobe und schien in seiner Bildunterschrift auf seine eigene körperliche Stärke hinzuweisen.

Ronaldo kann man sehen, wie er seinen linken Arm beugt, während er auf dem Foto ohne Hemd posiert und das passende Emoji neben das Bild stellt.

Mario Mandzukic gab Juventus mit einem Tor in der achten Minute eine frühe Führung, bevor Ronaldo das Spiel mit neun Minuten Rückstand beendete.

Der Mailänder Stürmer Gonzalo Higuain wurde in der 83. Minute wegen eines zweiten buchbaren Vergehens verwiesen, als er den Schiedsrichter anschrie. Er war zuvor für ein Foul auf Medhi Benatia gebucht worden.

Ronaldo sagte, er habe Higuain gefühlt – der auch eine Strafe im Spiel verpasste – und dass er versuchte, sein Temperament zu zerstreuen, als er mit Beamten zusammenstieß.

Ich sagte ihm, er solle sich beruhigen, da er ein noch schlimmeres Verbot riskierte“, sagte Ronaldo zu Sky Sports Italia.

Er hat nicht viel getan, er war verärgert über die Niederlage. Das ist verständlich. Ich hoffe, er wird nicht zu hart bestraft.

Higuain ist technisch gesehen immer noch ein Juventus-Spieler – er kam im August leihweise zu Mailand, um einen Deal abzuschließen, der im nächsten Jahr dauerhaft abgeschlossen wird.

Juventus hat sechs Punkte Vorsprung als Tabellenführer der Serie A mit 34 aus 12 Spielen.

Leider akzeptieren wir derzeit keine Kommentare zu diesem Artikel.

Teilen Ist Liebe! ❤

tekk.tv

Lange Zeit war Paul Florian in der TV-Branche tätig. Schon immer gab es eine Schublade voller Handys (und später Smartphones) in seiner Wohnung. Als Online-Redakteur hat der Nerd in ihm diese Schublade nun für Tekk geöffnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares