Chelsea überdenkt den Zug des Arsenal-Asses Aaron Ramsey aufgrund der Form von Barkley und Loftus-Cheek.

Chelsea überdenkt alle Pläne, einen Zug für Arsenal-Star Aaron Ramsey zu machen, aufgrund der beeindruckenden Form der Mittelfeldspieler Ross Barkley und Ruben Loftus-Cheek.

Ramsey wird Arsenal am Ende der Saison verlassen, wenn sein Vertrag ausläuft und der Blues einer von einer Vielzahl von Clubs war, die seine Situation überwachten.

Doch der Londoner Westverein ist beeindruckt von den einheimischen Mittelfeldspielern, die Barkley und Loftus-Cheek unter Trainer Maurizio Sarri für die regulären Minuten vorantreiben.

Sarri fehlt es im Moment nicht an Möglichkeiten im Mittelfeld, denn Barkley und Loftus-Cheek kämpfen mit Jorginho, N’Golo Kante, Cesc Fabregas, Mateo Kovacic und Danny Drinkwater um den Startplatz.

Barkley hat in seinen letzten drei Spielen dreimal geschossen und sich einen Rückruf an die englische Mannschaft von Gareth Southgate verdient, da er unter Sarris Führung weiterhin beeindruckt.

Und Loftus-Cheek hat in seinen letzten drei Spielen vier Tore erzielt, während er sich im Mittelfeld durchsetzt.

Kovacic ist eine Leihgabe des Clubs von Real Madrid und ohne Pläne, ihn dauerhaft zu machen, sowie mit den Zweifeln an Fabregas‘ Zukunft, zielte der Club auf Ramsey ab, um Verstärkung zu erhalten.

Fabregas, 31, erzielte am Mittwoch den Sieg im Carabao Cup gegen Derby County und betonte, dass es nicht notwendig sei, Entscheidungen über das, was er vorhat, am Ende der Kampagne zu überstürzen.

Er sagte zu den Reportern: „Ich glaube immer noch viel an mich selbst und denke, dass ich diesem Team viel hinzufügen kann.

Mal sehen, was passiert, aber ich bin hier glücklich. Im Leben, nicht nur im Fußball, ist das Timing das Wichtigste.

Du musst keine überstürzten Entscheidungen treffen. Du musst nicht reden, bevor etwas passiert. Im Moment spiele ich einmal pro Woche.

Teilen Ist Liebe! ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares