Brasilien trainiert auf dem Trainingsplatz von Arsenal vor dem Kampf gegen Uruguay.

Brasilien hat seine Vorbereitungen für das Freundschaftsspiel gegen Uruguay am Freitagabend auf dem Trainingsgelände London Colney von Arsenal vervollständigt.

Die Selecao sahen am Donnerstag in bester Stimmung aus, als sie sich im Emirates Stadion gegen ihre südamerikanischen Rivalen durchsetzen konnten.

Es ist das erste eines Doppelspiels internationaler Freundschaftsspiele für die fünfmaligen Weltmeister, die ihre Erholung nach einem Viertelfinale in Russland fortsetzen.

Nach der Begegnung mit Uruguay im Norden Londons trifft die Mannschaft von Tite am kommenden Dienstag in Milton Keynes auf Kamerun.

Neymar und seine Teamkollegen, darunter eine Vielzahl von Premier League-Stars von Roberto Firmino bis Richarlison, waren die ganze Woche über in Hertfordshire zu Hause.

Es wird keine vollwertige brasilianische Mannschaft sein, die gegen Uruguay antreten muss, da Barcelonas Mittelfeldspieler Philippe Coutinho und der linke Marcelo von Real Madrid aufgrund von Oberschenkelverletzungen aus dem Team ausscheiden.

Es führte zu den Aufrufen von Renato Augusto von Beijing Guoan und Alex Sandro von Juventus.

Brasilien hat auch den defensiven Mittelfeldspieler Casemiro von Real Madrid verloren, der eine Verletzung am rechten Sprunggelenk hat.

Die Selecao haben alle vier Spiele gewonnen, seit sie aus der Weltmeisterschaft nach Belgien ausgeschieden sind.

Sie besiegten in den letzten Monaten die Vereinigten Staaten mit 2:0, El Salvador mit 5:0, Saudi-Arabien mit 2:0 und den alten Rivalen Argentinien mit 1:0.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 17 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares