Bournemouth-Chef Eddie Howe ist eine Hommage an Callum Wilson nach Stürmer Klammer gegen Fulham hits

Eddie Howe würdigte „Fighter“ Callum Wilson nach Bournemouth Stürmer zweimal das 3: 0-Niederlage von Fulham erzielte.

Der 26-jährige von Knieverletzungen im Laufe seiner Karriere verwüstet, aber hat mit fünf Toren und vier Assists in dieser Kampagne ausgezeichnet – die größte kombinierte Tally englische Spieler in der Premier League.

Howe, sagte: „Es ist keine Überraschung für mich, dass er dies tut gut, weil seine Mentalität ist, dass er kein Drückeberger. Er ist ein Kämpfer.

„Er hat wirklich hart gearbeitet, um in dieser Position und Form zu sein. Er ist ein Spieler, der in den meisten spielen Chancen gehabt hat und er hat sie genommen.

„Das Team hat funktioniert gut für ihn und er für das Team gut funktioniert hat.“

Es gab auch ein drittes Tor in vier Spielen für £11m Unterzeichnung David Brooks als Bournemouth ihren Griff auf den sechsten Platz in der Tabelle angezogen.

Howe, sagte: „Brooks war ausgezeichnet für jemanden so jung und neu im Team. Er ist in einem sehr guten Platz. „

 

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares