Borussia Dortmund Starlet Christian Pulisic Set für Chelsea Umzug

Chelsea scheint den Kampf um die Unterzeichnung des 20-jährigen Borussia Dortmund-Perspektiven Christian Pulisic gewonnen zu haben.

Der in Amerika geborene Flügelspieler, der sich am Donnerstagabend gegen England gegen sein Land durchgesetzt hat, ist 2020 aus dem Vertrag gestrichen und Dortmund hat nun akzeptiert, dass er am Ende dieser Saison bei ihm einsteigen muss – nachdem er zuvor versucht hatte, Vertragsverhandlungen aufzunehmen.

Chelsea hat es jedoch eilig und wird sich dafür einsetzen, dass die Vereinbarung im Januar zustande kommt – insbesondere mit der Androhung eines Transferblocks von der FIFA wegen der angeblichen Rekrutierung minderjähriger Spieler.

Pulisic ist einer der aufstrebenden Stars der Bundesliga, und Dortmund war in dieser Saison Spitzenreiter im deutschen Fußball, was am 10. November zum Sieg über den Bayern München führte.

Aber Pulisic war nicht immer in der Lage, mit dem Aufstieg von Jadon Sancho in seiner breiten Position ins Team zu kommen. Sancho wurde ihm beim 3:2-Sieg über München vorgezogen und spielte 90 Minuten. Pulisic war ein unbenutzter Ersatz.

Seit seinem 16. Lebensjahr ist er im Verein, weigert sich aber jetzt zu Vertragsverhandlungen und hat die Dortmunder Entscheidung getroffen, trotz des Versprechens dieser Kampagne einzuzahlen.

Es war vorher von einem Preis in der Größenordnung von 70 Millionen Pfund die Rede gewesen, aber das mag mit der Aussicht auf eine umsonst im Jahr 2020 gekommen sein.

Kurz vor Beginn dieser Woche sagte Pulisic, er sei offen für einen Wechsel in die Premier League – und Sportsmail versteht, dass Chelsea den Rivalen wie Liverpool und Tottenham schnell einen Schritt voraus ist.

Pulisic wäre eine Ergänzung zum Kader und kein Ersatz für eine Person. Seine Rekrutierung würde es nicht wahrscheinlicher machen, dass Eden Hazard zu Real Madrid geht.

In England, der Premier League, träumen viele Kinder davon, zu spielen, also gibt es keinen Grund, warum ich eines Tages nicht hier spielen werde“, sagte Pulisic vor Englands Spiel gegen die Vereinigten Staaten.

Wir haben ein tolles Jahr in Dortmund und ich genieße jeden Moment davon. Wenn es dann an der Zeit ist, dass ich in den Pausen über meine Zukunft spreche, werden diese Dinge passieren.

Teilen Ist Liebe! ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares