„Bescheiden und höflich. Seine Familie sind sehr nette Leute „: Souness auf Vichai Srivaddhanaprabha

Ehemalige Liverpools Trainer Graeme Souness gesprochen hat er Leicester Besitzer Vichai Srivaddhanaprabha im Sommer kennen gelernt.

Srivaddhanaprabha Hubschrauber abgestürzt in der King Power Stadium Parkplatz am Samstagabend, kurz nach Leicester 1-1 Unentschieden gegen West Ham United.

Auf Sky Sports am Sonntag hat gesagt Souness, der 61 Jahre alte Besitzer, der Leicester für £39million im Jahr 2010 gekauft, ihn als ‚bescheiden und höflich‘ Mann getroffen.

Er sagte: „Ich traf ihn im Sommer bei einer Veranstaltung, sehr erfolgreichen, wohlhabenden Mann, bescheiden und höflich. Seine Familie sind sehr nette Leute, sein Sohn auch. Es ist eine absolute Tragödie.

„Leicester waren verschuldet, driften, dieser Retter daherkommt und legt sein Geld, seine Taten folgen.“

Sportsmail Kolumnist Jamie Redknapp fügte hinzu: „er hat so gut geliebt, die Ausgießung des Gefühls, so viel guten Willen. eine Schande. „

Arsenals Trainer Unai Emery, der für seine Mannschaft Premier League Zusammenstoß mit Crystal Palace vorbereitet war, sagte, er dachte an all diejenigen Leicester zugeordnet.

Emery, sagte: „zuerst möchte ich sagen, Sie letzte Nacht sehr schlechte Nachrichten. Unsere Gedanken jeder Familie in Leicester und die Welt des Fußballs. „

Alex Scott, der ehemalige England-Frauen-international, sagte: „er war abstreiten, die von den Fans geliebt, kann man die echte Leidenschaft. die Nachricht berührt jeden, wirklich tragische Nachricht. Wir können nur hier sitzen und hoffen auf gute Nachrichten. „

Ehemaligen Arsenal-Spieler und jetzt Sky Sport-Kommentator Alan Smith fügte hinzu: „Es ist einfach schrecklich was wir sahen und hörten gestern.“

 

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares