Arsenal 1-1 Liverpool RESULT – Premier League 2018/19 Ergebnis, Teamnachrichten und Updates

Arsenal kam von hinten und zog gegen Liverpool, da die Männer von Jürgen Klopp ihren ungeschlagenen Saisonstart beibehalten.

Sadio Mane dachte, dass er in der ersten Halbzeit aus der Sackgasse herauskam, wurde aber wegen eines Rückschlags zum Abseits gerufen. Alexander Lacazette hatte dann kurz vor der Pause eigene Anstrengungen für den Abseits ausgeschlossen.

Der vollständige Premier League Spielbericht aus dem Emirates Stadion

Gastgeber Kommentator

Ein tolles Spiel im Emirates Stadion geht zu Ende, aber heute Abend steht noch ein Spiel an…. ja, wirklich.

Es gibt einen Kick-off um 19.45 Uhr und es wird Wolverhampton Wanderers Gastgeber Tottenham Hotspur in Molineux sein. Sie können Will Griffee für die ganze Action dieses Spiels mit diesem Link begleiten, aber das ist alles aus unserer Live-Berichterstattung über Liverpool vs. Arsenal – ich werde Ihnen zeigen, wie die Top-Sieben aussehen, wenn Liverpool vor Manchester City morgen spielt.

Danke, dass du mir gefolgt bist und auf Wiedersehen.

Klicken Sie hier für weitere Spiele, Tabellen und Ergebnisse mit unserer Match Zone.

90+4min: Nur eine zweite Änderung auf dem Weg nach Liverpool, und Klopp zieht seine angreifenden Truppen zurück, während Salah Joel Matip Platz macht.

90+1min: Wir sind in fünf zusätzlichen Minuten im Emirates Stadion. Es gibt hier noch alles zu spielen. Obwohl Lucas Torreira mit einem kleinen Schlag untergegangen ist. Er wird in Ordnung sein, um weiterzumachen.

88 Minuten: Aufbruch in die Endphase und nur ein Team sieht aus, als würde es jetzt gewinnen. Der ganze Schwung mit Arsenal, aber nicht jeder hat die Note der Lacazette, als Bellerin nach einem Cut-Back in Ozil auf seinem schwächeren linken Fuß schlecht breit schießt.

85 Minuten: Zentimeter von Liverpool entfernt, um die Führung wieder zu übernehmen! Ein quadratischer Pass wird zum ersten Mal von Mähne getroffen, die direkt über die Bar ablenkt.

82min: Und der’zweite linke Mittelfeldspieler‘ spielt seine Rolle! Iwobi spielt einen durchgehenden Ball für Alexandre Lacazette, der, nachdem er den Ball von einem vorrückenden Alisson weggenommen hat, wunderschön über das Tor in die Ecke lockt.

Klicken Sie hier für weitere Karten und Statistiken mit unserer ausgezeichneten Spielzone.

81 Minuten: Welbeck ersetzt inzwischen Sead Kolasinac – natürlich spielt er nicht auf der linken Seite, da dieser Platz wie von Iwobi eingenommen aussieht.

Ich nenne es in dieser Phase des Spiels Linksverteidiger und im Kontext des Spiels ist es ein zweiter linker Mittelfeldspieler für die Gunners.

80min: Roberto Firmino, der ebenfalls ruhig war, geht als Shaqiri ihn ersetzt.

79 Minuten: Liverpool steht kurz davor, seine erste Veränderung vorzunehmen, da Xherdan Shaqiri bereit ist. Arsenal bereitet sich auf den letzten Wechsel vor, während Danny Welbeck sich auf den nächsten Schritt vorbereitet.

76min: Das hat die Heimfans wieder in Schwung gebracht, nachdem sie in den letzten Minuten so wenig zu jubeln hatten. Alex Iwobi greift die linke Flanke mit Absicht an, bevor sein niedriges Cross, das über das Tor sprudelte, einfach zu weit vor dem angreifenden Mesut Ozil liegt.

74 Minuten: Seit dieser Anstrengung von Torreira ist Arsenal in eine Krise geraten. Van Dijk erhält beim Angriff auf eine Ecke einen freien Kopfball und Leno ist wachsam, um den Kugelstoß zu verhindern.

73min: Hier kommt Ramsey und ersetzt Pierre-Emerick Aubameyang, der in dieser zweiten Periode kaum einen Kick hatte. Sein gebeugter Kopf bei der Abreise deutet darauf hin, dass er mit seinem vorzeitigen Ende nicht ganz zufrieden ist.

72 Minuten: Der zweite Wechsel ist für die Gunners auf dem Weg, da Aaron Ramsey ausgezogen wird und bereit ist, anzukommen.

70 Minuten: Halbe Chance für Liverpool, da Sadio Mane eine niedrige Flanke von Mohamed Salah verpasst, während Firmino kurz darauf aus einer Ecke weit nickt.

68min: Erster Wechsel für Arsenal und der enttäuschende Mkhitaryan wird durch Alex Iwobi ersetzt.

67min: Arsenal-Fans stöhnen über die Zeit, die es braucht, um Milner zu behandeln, der übrigens relativ gut ist, aber wir sollten in Kürze wieder unterwegs sein.

Übrigens, in den letzten 48 Toren in der Premier League war Milner noch nie auf der Verliererseite…..

66 Minuten: Das Spiel ist für ein oder zwei Augenblicke zum Stillstand gekommen, da James Milner eine Behandlung braucht, nachdem er in einem Kopfschütteln mit Joe Gomez schlechter abgeschnitten hat.

64 Minuten: Arsenal sucht nach einer schnellen Antwort und Alisson macht einen anständigen Halt, um Lucas Torreiras aufsteigenden Fahrer vom Rand der Box fernzuhalten.

61 Minuten: Natürlich führt Liverpool mit dem, was ich für ihren ersten Schuss in der zweiten Halbzeit halte! Leno pariert schlecht eine Sadio Mane Flanke und mit seinem ersten Open-Play-Tor seit gut zwei Jahren bohrt James Milner den Rückschlag nach Hause.

Klicken Sie hier für weitere Karten und Statistiken mit unserer ausgezeichneten Spielzone.

60 Minuten: Nicht ganz das Crash, Bang, Wallop Zeug der ersten Halbzeit, aber Arsenal sieht im Moment einfach etwas schärfer aus.

57min: Liverpool ist in dieser Hälfte kaum in Fahrt gekommen. Sie hatten gerade ihr offensives Highlight, als Trent Alexander-Arnold am Rande der Box einen sauberen Mittelpass zu Mohamed Salah spielt, aber als Roberto Firmino einen Ball in die Box jagt, ist Bernd Leno von der Linie, um sich vor dem Stürmer zu versammeln.

54 Minuten: Fabinho genießt keinen albernen Nachmittag im Emirates Stadion. Neben dem Ball weiterzugeben, wurde er nun nach einem Unterarm in das Gesicht von Lucas Torreira gebucht.

51min: Henrikh Mkhitaran hat hier eine gute Gelegenheit für Arsenal verschwendet. Er entkommt hinter der Backline von Liverpool, aber Virgil van Dijk macht eine unglaubliche Erholung, um dem Mittelfeldspieler die Chance zu nehmen, den Ball zurückzuschlagen oder zu schießen. Allerdings ist das Spiel des Mittelfeldspielers schlecht.

48 Minuten: Arsenal war in der zweiten Halbzeit dieser Saison ein viel besseres Outfit und beginnt diese Zeit auch am Vorderfuß. Fabinho, der nach einer Fahrt auf Alexandre Lacazette einen Freistoß ausführt, 35 Meter entfernt.

Klicken Sie hier für weitere Karten und Statistiken mit unserer ausgezeichneten Spielzone.

Nun, eine schlechte Entscheidung, ein Tor von Sadio Mane auszuschließen, hat nicht geholfen, aber beide Mannschaften sind auch bei den Kopfballtoren sehr nahe an den Toren gekommen – Van Dijk für Liverpool und Mkhitaryan für Arsenal.

Wir haben vielleicht keine Ziele, aber wir haben ein spannendes Spiel. Ich könnte mir noch 45 Minuten davon ansehen.

45min: VON DER POST! Liverpool schwimmt einen Freistoß in die Box und als Bernd Leno herausstürmt (und dem Ball nicht nahe kommt), nickt Van Dijk den Ball gegen den Fuß der Holzkonstruktion.

40 Minuten: Endlich hat Arsenal den Ball im Netz, aber Lacazette ist korrekt im Abseits markiert, was die Jubelrufe aus der heimischen Menge schnell zum Schweigen bringt.

39min: Arsenal schafft aber in den letzten Minuten weiterhin die besseren Chancen. Lacazette bohrt nach einem cleveren Treffer von Ozil weit über das Tor, während Aubameyang nach einem Kreuz schlecht über die Latte geht.

37min: Du wirst nicht allzu viele 0-0s finden, die so unterhaltsam sind wie dieses Spiel in den ersten 37 Minuten. Ich werde erstaunt sein, wenn wir an manchen Stellen keine Tore erzielen. Beide Teams wollen nur angreifen.

34min: Es sind die gleichen Muster mit Arsenal im Moment. Sie sehen aus wie eine echte Kraft, die nach vorne geht, aber verdammt, sie sehen hinten zerbrechlich aus.

Das Ausspielen aus der Verteidigung ist immer noch der Plan, aber er war in seiner Überzeugung nicht überzeugend.

31min: Arsenal kommt jetzt an die Spitze. Mkhitaryan schnippt einen geschickten Pass in den Weg von Aubameyang, dessen geschleppte Anstrengung über das Tor hinweg für eine Ecke vor Van Dijk weit abgelenkt ist.

28 Minuten: Die Berührung eines Trampolins. Obgleich das auf Mkhitryan etwas rau ist, das versucht, eine Alisson Parry acht Yards heraus zu steuern, kann die Kugel in einen Liverpool Verteidiger nur umleiten, bevor die Besucher frei kriechen.

25 Minuten: Arsenal kommt zurück und Hector Bellerin ist hier nicht weit vom Tor entfernt, da sein erster Schuss aus 25 Metern Entfernung vom Ziel entfernt ist.

23min: Wie kann Liverpool nicht an der Spitze stehen? Jetzt bläst Virgil van Dijk eine gute Chance auf einen Treffer, indem er einen Durchschuss sammelt, bevor er seine gestoßene Leistung von Bernd Leno gut gerettet sieht.

Wenige Augenblicke später ist Andy Robertsons niedriger Salve direkt beim Arsenal-Torhüter.

22 Minuten: Das ist eine brillante Verteidigung gegen Granit Xhaka, der zurückspürt, um ein zentimetergenaues Schiebegerät gegen Mohamed Salah zu machen, der rechts in die Box gekontert hatte.

19 Minuten: Wurde Liverpool hier ein Eröffnungsspiel abgenommen? Sadio Mähne ist in der ersten Phase des Spiels abseits, als ein Ball in die Box gespielt wird, denn Roberto Firminos Bemühung kommt von der Holzarbeit ab, auf der er steht, wenn er nach Hause klopft. Ich denke, dass Liverpool dort unglaublich hart gearbeitet hat.

17min: Das war knapp! Alisson kommt heraus, um ein Kreuz klar zu schlagen, aber er wird von Henrikh Mkhitaryan geschlagen, der ziemlich weit vorne steht.

15 Minuten: Gutes Spiel vom Arsenal. Zuerst sieht Aubameyang einen Nah-Pfostenschuss, der weit abgelenkt wird, und die resultierende Ecke sieht Granit Xhaka niedrig, aber direkt bei Alisson feuern.

12min: Es lohnt sich, ein Auge auf Shokodran Mustfi hier zu werfen. Er sieht aus, als hätte er einen leichten Schlag abbekommen, als er nach einem Torschuss zu seinem Knie tendiert. Er wird vorerst weitermachen, aber versuchen, es abzubauen.

9min: Das Arsenal untersucht immer noch die linke Flanke. Sie versuchen ständig, Pierre-Emerick Aubameyang mit einem frühen Pass ausfindig zu machen, aber das geht im Moment nicht ganz aus. Es lohnt sich jedoch, bei den Gunners zu bleiben.

6min: Liverpool kommt leicht zurück ins Spiel, aber immer noch keine Chancen für die Besucher, da Sadio Mane nur den Ball auf der Schlagzeile aus dem Spiel lässt.

#TogetherForLeicester pic.twitter.com/qLbhFNb7ut

3min: Arsenal sieht im Anfangsstadium besser aus – vor allem links unten. Sead Kolasinac spielt einen niedrigen Ball in den Nahpfosten, aber Alexandre Lacazettes geschickter Einsatz wird von Alisson gerettet.

Denken Sie daran, das Beste aus unserer Live-Übertragung herauszuholen, indem Sie die ganze Action mit Sportsmail’s ausgezeichneter Match Zone verfolgen.

Es bietet die neuesten Besetzungen, Formationen, Match-Statistiken und ein praktisches Tool zum Spielervergleich.

Darüber hinaus gibt es Wärmezonen für JEDEN Spieler sowie detaillierte Karten aller Ziele, wenn sie hereinkommen. Lesen Sie mehr über den obigen Link.

Die Spieler im Emirates Stadion kommen zu Wort, so sieht der Tisch nach den Ergebnissen von heute Nachmittag aus. Es wird eine Schweigeminute für die schrecklichen Ereignisse von Leicester vor einer Woche geben.

Klicken Sie hier für weitere Spiele, Tabellen und Ergebnisse mit unserer Match Zone.

Los geht’s, Jungs.

Was ist deine letzte Nachricht an das Team vor dem Kick-off?#ARSLIV pic.twitter.com/2vRP9DWIdP

Die Jungs sind draußen in den Emiraten. Aufwärmzeit. #ARSLIV pic.twitter.com/CaJtbULRd8

#TogetherForLeicester pic.twitter.com/Y1DH3JlPKc

Arsenal ist in den letzten 13 Spielen aller Wettbewerbe ungeschlagen, aber dieser Mann hat in seinen letzten drei Spielen vier Tore und wird versuchen, seine Party zu verderben. Die ganze Action kommt sofort.

6 – Arsenal ist in den letzten sechs Spielen der Premier League gegen Liverpool (D3 L3) sieglos, wobei Liverpool in den letzten fünf Spielen mindestens drei Tore erzielte. Bogey. #ARSLIV

Arsenal: Cech, Ramsey, Lichtsteiner, Maitland-Niles, Iwobi, Welbeck, Smith-Rowe

Liverpool: Sturridge, Moreno, Lallana, Mignolet, Shaqiri, Origi, Matip.

… und hier ist, wie Arsenal sich zusammensetzt:

Leno, Bellerin, Mustafi, Holding, Kolasinac, Torreira, Xhaka, Mkhitaryan, Ozil, Aubameyang, Lacazette

Wie Liverpool aufgestellt ist: Alisson, Alexander-Arnold, Gomez, Van Dijk, Robertson, Fabinho, Milner, Wijnaldum, Salah, Firmino, Mane

Arsenal scheint unter dem neuen Manager Unai Emery einen langen Weg zurückgelegt zu haben, aber die Qualifikation für die Premier League wird am Samstagabend einen ernsthaften Test gegen Liverpool bestehen.

Die Gunners sind in den letzten 13 Spielen ungeschlagen und gewinnen 12, treffen aber auf eine Mannschaft aus Liverpool, die in dieser Saison noch nicht in der Premier League unterlegen war.

DAN RIPLEY von Sportsmail bringt Ihnen die ganze Live-Action, wie sie im Emirates Stadion stattfindet.

Wenn Sie dies in der mobilen App sehen, klicken Sie bitte hier, um vollen Zugriff zu erhalten.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares