Alex McCarthy ist „stolz“, nachdem er sein Debüt in England gegeben hat.

Wenn Alex McCarthys Eltern auf die Fotos ihres lebenslangen Urlaubs in Peru zurückblicken, könnten die Erinnerungen einfach bittersüß sein.

Während sie nach dem Trekking auf Machu Picchu auf dem Rückflug waren, verpassten sie einen Moment, den keine Eltern jemals wollen würden – das Debüt ihres Sohnes in England.

Der Torhüter von Southampton kam am Donnerstag beim 3:0-Freundschaftssieg der drei Löwen gegen die Vereinigten Staaten als Halbzeitersatz und ersetzte Jordan Pickford.

Der 28-Jährige war vor allem Zuschauer, da die Männer von Gareth Southgate gegen eine schwache Opposition dominierten, aber als er in Aktion trat, tat er dies ordentlich und ohne Aufregung.

Kurz nachdem seine Eltern auf den Gipfel einer der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Welt geklettert waren, gibt McCarthy zu, dass er den Gipfel seiner Karriere erreicht hat.

Offensichtlich ist es eine unglaubliche Erfahrung, als Kind bin ich aufgewachsen und habe davon geträumt, für England zu spielen, und konnte endlich dieses Hemd anziehen, also ist es ein sehr stolzer Moment für mich und meine Familie“, sagte er.

Der Gaffer erzählte es mir vor ein paar Tagen, also wusste ich, dass ich eine Hälfte bekommen würde, damit ich versuchen könnte, meine Familie hierher zu bringen.

Leider sind meine Eltern in Peru weg, also haben sie es verpasst, aber meine Frau und meine Schwester sind hier.

Ich habe mit ihnen gesprochen, bevor sie geflogen sind, also wussten sie es, sie landen am Freitagmorgen, also müssen sie die Highlights beobachten!

Sie haben es vor Monaten und Monaten gebucht, also ist es ein unglückliches Timing.

Sie gingen auf Trekking auf Machu Picchu, es ist seit Monaten gebucht, es ist ein 17-stündiger Flug, damit sie es nicht zurückgeschafft hätten.

McCarthys Debüt kam in einem Spiel, das für den Abschied, den Wayne Rooney bekam, in Erinnerung bleiben wird.

Englands Rekordtorjäger trat mit seinem 120. und letzten Auftritt auf, als sein Land seiner Karriere Tribut zollte.

Rooney, der kurz vor der Stundenmarke auftauchte und 54 Mal fast auf die Torschützenliste kam, sprach mit den Spielern vor dem Spiel im Hotel und dann wieder in der Garderobe.

Der ehemalige Stürmer von Manchester United sagte, dass es eine Nacht sein wird, an die er sich lange erinnert, und McCarthy denkt genauso.

Es ist ein riesiges Spiel, an dem Sie beteiligt sein wollen, Wayne hatte eine riesige Karriere, also ist es schön für ihn“, fügte McCarthy hinzu.

Es ist schön, dass wir gewonnen haben und ein sauberes Blatt behalten haben, aber ich denke, jeder ist überglücklich für ihn mit seiner Karriere.

„Er ist ein unglaublicher Spieler und hatte eine unglaubliche Karriere, also hat er sich einen Hut vor ihm gemacht.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 17 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares