ABL-Top-Trio weiter punktegleich

0

Die Kapfenberg Bulls, Oberwart Gunners und Swans Gmunden sind an dieser Spitze dieser Korbball-Bundesliga (ABL) weiter im Gleichschritt unterwegs.

Die Steirer verteidigten ihre Spitze mit einem 103:74 gegen die Vienna Timberwolves. Jener Zweite aus dem Burgenland gewinnt gegen die Traiskirchen Lions 78:64. Jener ebenfalls punktgleiche Dritte aus Oberösterreich siegt c/o den Fürstenfeld Panthers 83:78.

Für jedes jeglicher drei Teams war die 29. Spielklasse-Runde eine gelungene letzte Probe zu Händen dasjenige Cup-Final-Four am 23. und 24. März, dasjenige in Gmunden ausgetragen wird.

Für jedes Kapfenberg ist es dieser vierte Triumph in Folge, dieser Vorarbeiter ist zu Hause nun schon zwölf Partien unbesiegt und hat jeglicher vier Saisonduelle mit den Timberwolves zu Händen sich entschlossen. Oberwart setzt sich gegen Traiskirchen zum dritten Mal nacheinander durch.

Wohnhaft bei Fürstenfeld blieb ein Trainereffekt aus, die Steirer hatten sich von Adnan Bajramovic nicht angeschlossen und Sportchef Christoph Nagler und Skipper Marko Car wie Interimstrainer eingesetzt. Für jedes die Panthers setzte es die schon achte Niederlage en suite.

Share.

Leave A Reply