Zigarette Bildwarnhinweise, Zeugnisse am effektivsten, die Leute aufhören zu rauchen: studieren

WASHINGTON, Okt. 28–eine neue Studie, veröffentlicht in der aktuellen Zeitschrift Tobacco Control zeigte, dass bildliche Warnhinweise wie Bilder von erkrankten Körperteilen und Testimonials von echten Menschen die effektivsten Funktionen waren immer auf Raucher zum aufhören.

„Menschen als Reaktion auf unsere Gefühle, handeln“, sagte das Papier Erstautor Jazmyne Sutton mit der University of Pennsylvania. „Wenn wir das Gefühl einer negativen Emotionen, Angst, Ekel, wollen wir die Quelle dieser Emotion zu vermeiden.“

Um die verschiedenen Funktionen in bildliche Warnhinweise auf den Etiketten zu analysieren, erfassten die Forscher mehr als 300 Warnschilder aus verschiedenen Quellen.

Sie benutzten bildliche Warnhinweise auf Zigarettenpackungen in Australien, Kanada, Neuseeland und dem Vereinigten Königreich; bildhafte Warnmeldungen von der US Federal Drug Administration vorgeschlagen, die nicht umgesetzt worden sind; eine Reihe von Anti-Raucher-Nachrichten von Tabakunternehmen produziert; Testimonial bildliche Warnhinweise für eine experimentelle Studie entwickelt; und bildhafte anzeigen in verschiedenen lokalen und nationalen Kampagnen verwendet.

Die Forscher identifizierten 48 Objektive Merkmale, die in den anzeigen, einschließlich Faktoren wie Bildfarbe, Foto Art, Vorhandensein von männlichen oder weiblichen Charakteren, Anwesenheit von medizinischen Geräten und Argumenttyp vorhanden sein könnte.

Sie rekrutiert dann fast 1.400 Rauchern um die anzeigen und beantworten Fragen wie die anzeigen sie betroffen.

„Eine Vielzahl von Studien aus verschiedenen Ländern zeigen, dass bildliche Warnhinweise auf den Etiketten in beschneidet Rauchverhalten, wirksam sind“, sagte das Papier senior Autor Joseph N. Cappella in Pennsylvania. „Unsere Arbeit versucht, einige der spezifischen Elemente isolieren, zu verbessern und verzögern Wirksamkeit, Leitfaden künftige Nachricht Entwürfe zu helfen.“

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares