Yosemite Parkranger Leichen von zwei fallen von Aussichtspunkt zu erholen

LOS ANGELES, Oktober 26 – Yosemite Nationalpark-Ranger haben sich erholt, die Leichen von zwei Besucher gefallenen 800 Fuß (245 m) von einem beliebten Aussichtspunkt, sagte am Freitag ein Release des Parks.

Der Abschluss des Wiederherstellungsvorgangs wurde am Donnerstag nach der Arbeit, die zwei verstorbenen stundenlang zu erreichen.

„Die beiden Menschen fiel ungefähr 800 Fuß unter dem Taft Point in einem Gebiet mit sehr steilem Gelände“, sagte die Veröffentlichung.

Diese Recovery-Vorgang beteiligt Park Rangers mit technischen Klettern und Abseilen Techniken neben helikopterunterstützung aus der California Highway Patrol für den Kurzstrecken-Betrieb.

Die Identifikation des verstorbenen steht noch nicht fest. Es dauert mindestens mehrere Tage, um weitere Details, bieten nach dem Park.

Yosemite befindet sich in der kalifornischen Sierra Nevada Berge. Taft Point ist ein beliebtes Wanderziel mit Blick auf Yosemite Falls. An seiner Spitze ist Taft Punkthöhe mehr als 7000 Fuß (2.133 m).

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares