Woolsey Feuer: Kim Kardashian West unter den obligatorischen Los Angeles County Evakuierungen, während das Hügelfeuer in der Nähe brennt.

Kim Kardashian West gehörte zu den Menschen, die aus ihren Häusern außerhalb von Los Angeles evakuiert wurden, nachdem zwei Buschbrände im nahegelegenen Ventura County ausgebrochen waren. Die Feuerwehrleute kämpfen derzeit mit den „sehr gefährlichen“ Bränden.

Laut Cal Fire erstreckt sich das Woolsey Fire über 2.000 Hektar zwischen der E Street und der Alfa Road südlich von Simi Valley. Das nur wenige Kilometer entfernte Hill Fire brennt über 10.000 Hektar zwischen der Santa Rosa Valley’s Hill Canyon Road und der Santa Rosa Road.

Kardashian West, die mit dem Rapper Kanye West verheiratet ist und im nahegelegenen Calabasas lebt, hat von einem Flugzeug, in dem sie reiste, aus Aufnahmen der Brände in ihre Social-Media-Berichte eingestellt.

„Bete für Calabasasas“, schrieb sie. „Bin gerade wieder zu Hause gelandet und hatte 1 Stunde Zeit, um zu packen und unser Haus zu evakuieren. Ich bete, dass alle in Sicherheit sind. Die Feuerwehrleute kommen an. Danke für alles, was du für uns tust!“

Die Feuerwehr der Ventura County verhängte für alle Bewohner in einer Reihe von betroffenen Gebieten, einschließlich des benachbarten Los Angeles County und der Stadt L.A., Zwangsevakuierungen, aus Angst, dass sich das Feuer ausbreiten würde. Beide Bürstenbrände begannen am Donnerstag nach 14.00 Uhr.

Die L.A. County Fire Department hat getwittert: „Feuer ist in L.A. County eingedrungen, mehrere Strukturen wurden im Oak Park Bereich, Reyes Adobe nördlich des[Thousand Oaks] Blvd. Es ist wichtig, dass die Bewohner den Evakuierungsbefehlen große Aufmerksamkeit schenken. Das ist ein sehr gefährliches, windgetriebenes Feuer.“

Laut der Notfallinformations-Website von Ventura County gibt es derzeit obligatorische Evakuierungen für den Hügelbrand an der Point Mugu Naval Base, Camarillo Springs, Vallecito Trailer Park, California State University Channel Islands, Entire Dos Vientos und South Coast.

Für das Woolsey Fire gibt es obligatorische Evakuierungen von der Bell Canyon Saddlebow Road zwischen Maverick Lane und Morgan Road; Oak Park, Thousand Oaks from T.O. Boulevard north to Sunset Hills and from Oak Park West to Highway 23; West of Highway 23, einschließlich südlich der E. Olsen Road und nördlich der Pederson Road; und südlich von Bard Lake, östlich des Highway 23.

Es gibt eine Reihe von Evakuierungszentren, die geöffnet sind, um diejenigen aufzunehmen, die aus ihren Häusern fliehen mussten. In den betroffenen Gebieten gibt es auch Schul- und Straßensperren.

Die Feuer haben sich etwas entfernt vom Massenschießen am Donnerstag in der Borderline Bar & Grill in Thousand Oaks ausgebreitet. Der Verdächtige Ian David Long, 28, ein ehemaliger Marine, soll 12 Menschen an der Bar erschossen und getötet haben, bevor er von der Polizei erschossen wurde.

KimKardashian musste ihr Haus heute Abend evakuieren, nachdem ein Feuer in Calabasasas ausgebrochen war. Ich hoffe, dass es allen gut geht! __

#CampFire pic.twitter.com/c94Q9WHriR

Working #WoolseyFire @LACoFDPIO @VCAirUnit @VCFD pic.twitter.com/DpOghE4rk3

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 17 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares