Wer ist Jarrod Spector? Kanye West von „Cher“ Schauspieler für die Verwendung von Telefon während der Show zugeschlagen.

Kanye West lernte eine wichtige Regel für den Besuch von Broadway-Shows am Montagabend – achten Sie auf die Darsteller auf der Bühne.

West besuchte die erste Nacht des Musicals The Cher Show zusammen mit seiner Frau Kim Kardashian West und benutzte anscheinend sein Handy während der Vorstellung, so Schauspieler Jarrod Spector, der Sonny in der Produktion spielt.

Spector rief den Rapper in einem Tweet heraus, den er während der Vorstellung am Montagabend geschickt hatte.

„Hey @kanyewest so cool, dass du hier bei @TheCherShow bist!“ schrieb er. „Wenn du von deinem Handy aus aufblickst, wirst du sehen, dass wir hier eine Show machen. Es ist Eröffnungsabend. Irgendwie eine große Sache für uns. Vielen Dank.“

West entschuldigte sich bei der Besetzung „Cher“ für seine „mangelnde Etikette“ und lobte die Show einige Stunden später über Twitter.

„Für Cher und das Cher Showteam“, lautet Wests Tweet. „Die Dynamik von Cher und Sonny’s Beziehung brachte Kim und mich dazu, uns gegenseitig an die Hand zu nehmen und zu singen: „I got you babe. Bitte entschuldigen Sie meinen Mangel an Etikette. Wir haben so viel Anerkennung für die Energie, die ihr in die Herstellung dieses Meisterwerks investiert habt.“

Eine Quelle in der Nähe von West erzählte TMZ, dass „Kanye die Produktion liebte und Notizen auf seinem Handy machte. Er fand die Show so schön, dass sie, obwohl er und Kim in der Pause abreisen sollten, ihren Flug zurückschoben, damit sie das Ende der Show miterleben konnten.“

Spector gab sein Broadway-Debüt in Les Misérables und spielte die Rolle der Gavroche. Nach dem Besuch der Princeton University kehrte er als Hauptdarsteller von Frankie Valli in der Chicagoer Company Rendition of Jersey Boys zurück, eine Rolle, die er im September 2008 auch am Broadway spielte.

Spector spielte auch Barry Mann in Beautiful: Das Carol King Musical, das eine Tony Award Nominierung für den besten Darsteller in einem Musical erhielt.

The Cher Show ist ein Jukebox-Musical, das das Leben und die Karriere der Sängerin Cher in drei Phasen beschreibt: „Babe“, „Lady“ und „Star“, wobei für jede Figur eine andere Schauspielerin spielt.

Cher besuchte zwei frühere Aufführungen vor dem Broadway-Debüt des Musicals, darunter eine private Show in New York am Samstag. Die Sängerin gab einen ehrlichen Rückblick, nachdem sie die Show zum ersten Mal in Chicago gesehen hatte, wo sie ihren Ursprung hatte, und behauptete, „es braucht Arbeit“ während eines Interviews mit der Chicago Tribune.

„Einige Teile davon sind wirklich fabelhaft“, sagte sie damals. „Wir werden an den anderen Teilen arbeiten. In vielen Teilen war es viel, viel besser, als ich dachte. Und es gab keine Stellen, an denen ich mir die Augen ausmeißeln wollte.“

Kim Kardashian West ist ein bekannter Fan von Cher, nachdem sie letzten Mai mit ihren High School-Freunden zu ihrer Las Vegas-Show gereist war, und sich als Sängerin für Halloween 2017 verkleidet hatte.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 17 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares