Was haben Lady Gagas Texte über Katy Perry an Kesha gesagt? Sänger twittert Reaktion auf Dr. Luke-Skandal

Ivanka TruA Star is Born Star Lady Gaga nahm am Freitag an Twitter teil, um zu verraten, dass sie und die „Firework“-Sängerin Katy Perry kein schlechtes Blut hatten. Alte Texte zwischen Gaga und der betenden“ Sängerin Kesha tauchten wieder auf, als The Blast am Freitag von Perry’s Aussage vor dem New York Supreme Court am 21. Juli 2017 Dokumente erhielt. Sie sprach mit dem Gericht über den Produzenten Dr. Luke, dem vorgeworfen wurde, Kesha sexuell angegriffen zu haben.

„@katyperry & ich sind zusammen in der Branche aufgewachsen. Wir haben sowohl Feste als auch Unterschiede miteinander erlebt. Das sind alte Texte. Wir sind gereift, haben die Vergangenheit überwunden, lieben uns gegenseitig und teilen tiefen Respekt“, las Gagas Tweet. „Katy ist meine Freundin und ist wirklich eine gute Seele. Ende der Geschichte.“

Perry teilte die Botschaft von Gaga mit und fügte hinzu: „Ich liebe dich auch, mein Freund. Immer weiter und höher.“

In einer Erklärung an Newsweek sagte Gagas Vertreter, Sean Cassidy, dass die „Bad Romance“-Sängerin versuchte, Kesha in einer schwierigen Zeit zu helfen, nicht Perry zu schlagen.

„Diese Textnachrichten zeichnen ein Bild von einem Freund, der versucht, einem anderen in einer außergewöhnlich schwierigen Zeit zu helfen“, sagte die Aussage. „Sie sind mehrere Jahre alt und spiegeln in keiner Weise Lady Gagas Beziehung zu Katy Perry wider. Dies sind private Texte, die – zusammen mit persönlichen Informationen von anderen hochkarätigen Personen – öffentlich eingereicht wurden, um die Aufmerksamkeit der Medien für diesen Fall zu wecken.“

In den von The Blast erhaltenen Dokumenten zeigten Texte aus dem Jahr 2016 ein Gespräch zwischen Gaga und Kesha. Sie behaupteten, dass Perry von Dr. Luke missbraucht wurde, aber Angst hatte, sich zu äußern.

Kesha, 31, streckte scheinbar die Hand nach Gaga, 32, aus, um zu helfen und zu schreiben: „hat heute viel geweint und meine Mutter gebraucht. Ich bin wirklich verärgert über Katy Perry“, schrieb die Sängerin „Woman“, nach Dokumenten, die von Us Weekly erhalten wurden. „Sie könnte die ganze Sache auf den Kopf stellen, aber sie wird es nicht.“

Kesha behauptete, dass Perry von Dr. Luke, 45, vergewaltigt wurde, was Perry bestreitet. „Sie hat wahrscheinlich wirklich Angst, alles zu verlieren“, schrieb Gaga Kesha, laut den Dokumenten. „Du bist wirklich stark, wenn es um ihn geht, sie ist noch nicht so stark wie du.“

Der Sänger von „Animal“ fügte hinzu: „Dein[sic] Recht. Ich muss Mitgefühl und Mitgefühl für sie finden. Sie ist so gemein. Es ist schwer.“

Gaga antwortete: „Möchtest du, dass ich sehe, ob ich mit ihr reden kann. Ich weiß, dass sie gemein ist. …. Sie macht mich wütend über s-t[aber] ich versuche nur, Mitgefühl für sie zu haben.“ Gaga sagte abschließend: „Es ist nicht mein Kampf.“

Perry sagte, dass sie sich „unter Druck gesetzt“ fühlte, um Kesha zu unterstützen. „Ich fühlte mich unter Druck gesetzt, aber ich kannte auch beide und viele Leute kannten sie nicht“, sagte Perry, 34 Jahre alt. „So war es leicht für sie, sich zu lösen und eine Idee zu unterstützen, anstatt eine tatsächliche Instanz.“

Perry hatte „hundertprozentige“ Angst, dass sie überprüft würde, und sagte es dem Gericht: „Nur dass ich angegriffen werde, ich wäre die eine Frau, die gegen Frauen ist und ich bin nicht gegen Frauen, aber ich glaube an unschuldige bis nachgewiesene Schuldgefühle und ich glaube an Gerechtigkeit.“

Perry behauptete, dass Dr. Luke sie nicht angegriffen habe. „Sie denken, dass ich vergewaltigt wurde und das war ich nicht“, sagte sie 2017.

Der Sänger von „Firework“ wollte vom Skandal ausgeschlossen werden. „Ich möchte mich da raushalten, weil ich sie beide kenne[Kesha und Dr. Luke] und ich mich in sie einführe und es ist offensichtlich eine schreckliche Situation für sie beide“, sagte Perry. „Und die einzigen beiden Leute, die wissen, was wirklich passiert ist, sind diese beiden Leute.“ mp, Pence Hail NASA’s InSight Mars Landing Success (& Other Reactions)

Teilen Ist Liebe! ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares