Warum wird die Börse heute geschlossen? NYSE, NASDAQ Abschaltung Mittwoch zu Ehren von George H.W. Bush

Mittwoch war ein nationaler Tag der Trauer für die Vereinigten Staaten zu Ehren des verstorbenen Präsidenten George H. W. Bush. Präsident Bush starb am 30. November und eine Beerdigung wurde für ihn in Washington D.C. in der Washington National Cathedral abgehalten.

An einem nationalen Trauertag sind viele Unternehmen geschlossen, ebenso wie die Bundesbehörden neben den wesentlichen Arbeitnehmern. Das bedeutet, dass eine Reihe von Bundesämtern geschlossen sind, wie die Post und die USPS-Lieferungen. In einigen Staaten sind Schulen und Gerichte geöffnet, aber der Oberste Gerichtshof hat die Anhörungen ausgesetzt.

Neben den Bundesbeamten sind auch die New York Stock Exchange und die NASDAQ am Mittwoch geschlossen. Die NYSE twitterte mehrmals am Mittwoch, um mitzuteilen, dass sie den verstorbenen Präsidenten ehrt und benutzte den Hashtag #Remembering41 auch auf Twitter.

Einer der Tweets zeigte den leeren Handelsplatz mit beleuchteten Bildschirmen und einem großen Foto des Präsidenten, und ein anderer Tweet sagte: „Die NYSE ist heute geschlossen, anlässlich des National Day of Mourning for President George H.W. Bush #Remembering41“ zusammen mit einem Foto des Präsidenten.

Wenn die Börse geschlossen ist, werden keine Aktien auf den US-Märkten für den Tag gekauft oder verkauft und alle Geschäfte werden am Donnerstag gehalten, wenn sich die Märkte wieder öffnen. Neben der NYSE wurden auch die NYSE American, NYSE National, NYSE Arca und die Chicago Stock Exchange am Mittwoch geschlossen, so eine Mitteilung der NYSE. Auch für den verstorbenen Präsidenten fand am Montag eine Schweigeminute statt.

„Wir erinnern uns an Präsident Bush bewundernd als Veteran, der gegen den Totalitarismus kämpfte, einen Staatsmann, der sich für die Freiheit einsetzte, einen Führer, der seinem Land diente, und einen unverschämt engagierten Familienvater“, sagte der NYSE-Gruppenpräsident Stacey Cunningham in einer Pressemitteilung.

Die NYSE hing am Mittwoch auch am Halbmast die Flagge, ebenso wie viele Institutionen im ganzen Land. Der Befehl, die Flagge bei Halbmast zu hissen, wurde in die Präsidentschaftsproklamation von Präsident Donald Trump über den nationalen Trauertag aufgenommen. Dieser Befehl ist für das Weiße Haus, öffentliche Gebäude und Gelände, Militärposten und Marinestationen sowie Schiffe der Regierung durch das Land und die Welt wirksam, sagte die Proklamation.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 17 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares