Warum schwangere „MAFS“-Stern Shawniece Jackson aufhören zu zwitschern unter Jephte Pierre Kritik

Verheiratet bei First Sight Star Shawneice Jackson kündigte Twitter letzte Woche, nachdem einige Fans anfingen, ihren Mann, Jephte Pierre, zu kritisieren, wegen Kommentaren, die er über die Hautfarbe von Shawniece und mehr machte.

Shawniece beantwortete einige Fragen per E-Mail, warum sie sich mitten in Married at First Sight: Happily Ever After Lening on Lifetime von Twitter entfernt hat.

Kannst du darüber sprechen, warum du dich entschieden hast, Twitter zu beenden?
Ich habe für den Rest dieses Jahres gekündigt, weil es schwer ist, die negativen Kommentare von Leuten herauszufiltern, die uns beurteilen. Entweder bin ich das Opfer oder er ist der Bösewicht und es ist nicht einmal so. Jephte’s Depression war eine schwere Zeit für uns, und ich möchte nicht, dass er wieder in diesem Raum ist. Er hat viel Arbeit investiert und ich bin so stolz auf ihn. Also werde ich in der Zwischenzeit wegbleiben, damit ich sicherstellen kann, dass ich in einem gesunden mentalen Raum bin, um die Unterstützung zu sein, die meine Familie braucht.

Warum kritisierten die Leute Jephte?
Die Leute haben Jephte kritisiert, weil er einfach er selbst ist. Ja, ich weiß, dass seine Lieferung manchmal ein wenig hart sein kann, aber er hat immer noch versucht, es herauszufinden. Am Anfang hatte er keine Gefühle für mich, also versuchte er sein Bestes, um nett zu sein und wartete darauf, ob wir klicken würden. Es kam jedoch so rüber, als wäre er nicht oder immer noch nicht gut genug für mich und das ist nicht wahr.

War es, weil er über deine Hautfarbe scherzte?
Die Farbsache war nicht wirklich ein Problem. Als Afroamerikaner haben wir alle Arten von Teint und es ist nicht fair, dass wir ihn nicht beschreiben können, ohne dass er beleidigend ist.

Hast du das Gefühl, dass Jephte zu Unrecht von MAFS-Fans kritisiert wird?
Ich denke wirklich, dass wir uns in einer Situation befinden, in der es schwer ist, jemanden nicht zu kritisieren, der auf dem basiert, was man sieht. Es ist Unterhaltung. Ich verstehe es, aber ich habe das Gefühl, dass wir als Menschen achtsam sein sollten. Wir sind echte Menschen und es gibt immer drei Seiten jeder Geschichte.

Was sollen die Leute über dich, Jephte und deine Ehe wissen, von dem du denkst, dass sie es nicht verstehen?
Ich will nur, dass die Menschen in der Lage sind, sich mit uns zu identifizieren. Sie können das, was sie von uns und den Experten lernen, auf ihre Lebensherausforderungen anwenden. Die Ehe ist es, Gleichgewicht, Liebe, Hingabe und Kommunikation zu finden, und heutzutage ist es schwer, sie nur aus einem Bild oder 120 Figuren zu sehen. Wir haben es im Fernsehen übertragen, damit die Leute die harte Arbeit sehen können, die wir geleistet haben. Man sagt nicht, dass es ein Dorf braucht, um eine Familie für nichts zu gründen, und es braucht wirklich zusätzliche Hilfe, einen Fremden zu heiraten. Du hast wirklich keine Grundlage, um eine dauerhafte Beziehung zu unterstützen. Ich meine, du hast die acht Wochen Arbeit von den Experten, aber denkst du wirklich, dass es genug ist? Jede Beziehung ist anders – also ja, es gibt Paare, die auf den ersten Blick verheiratet waren und sich verstanden haben, aber wie ich schon sagte, ist jede Beziehung, Person und Ehe anders.

Eine letzte Sache: Ich möchte nie die Fans aus den Augen verlieren, die uns unterstützen. Ich habe ihre Kommentare gelesen und möchte so viele wie möglich beantworten. Ich möchte mich nur von ganzem Herzen bei dir bedanken. Ihr habt dazu beigetragen, dass ich besonnen bleibe.

Teilen Ist Liebe! ❤

tekk.tv

Lange Zeit war Paul Florian in der TV-Branche tätig. Schon immer gab es eine Schublade voller Handys (und später Smartphones) in seiner Wohnung. Als Online-Redakteur hat der Nerd in ihm diese Schublade nun für Tekk geöffnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares