UN-Chef Stimmen Besorgnis über die Vertiefung der politischen Krise in Sri Lanka

Vereinte Nationen, Okt. 28 – UN-Generalsekretär Antonio Guterres am Sonntag äußerte sich besorgt über die sich verschärfende politische Krise in Sri Lanka und von allen Parteien in dem Inselstaat zur Zurückhaltung aufgerufen.

Guterres die neuesten Entwicklungen in Sri Lanka mit großer Sorge verfolgt, sagte sein Sprecher Stephane Dujarric in einer Erklärung am Sonntag von einem Leibwächter eines ehemaligen Ministers in einer Menschenmenge schießen auf.

Die Dreharbeiten, die ein toter und zwei verletzte führte, war eine heftige Wendung der pollical Krise des Landes nach Präsident Maithripala Sirisena Auflösung des Kabinetts am Samstag und die Vereidigung von einem ehemaligen Strongman als Premierminister.

Guterres fordert die Regierung von Sri Lanka zu respektieren demokratische Werte und verfassungsrechtlichen Bestimmungen und Verfahren, die Rechtsstaatlichkeit zu wahren und gewährleisten die Sicherheit und die Sicherheit von allen Sri Lankans, so die Erklärung.

Der UNO-Chef fordert alle Parteien auf, Zurückhaltung üben und die sich entfaltenden Situation auf friedliche Weise anzugehen, hieß es.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares