„Total Divas“ Staffel 8: Trinity Fatu über die Bedeutung des Teilens ihrer Familiendynamik

Die letzte Saison der Total Divas war eine besonders interessante. Nia Jax, Natalya, Lana, Paige, die Bella Twins und Trinity haben die Fans auf eine Reise durch ihr chaotisches Leben im und aus dem Ring geführt.

Eine der größten Herausforderungen dieser Saison für Trinity Fatu (den WWE-Fans bekannt als Naomi) war der Ausgleich ihrer nuklearen und erweiterten Familien. Die kommende Episode vom 14. November wird diesen Konflikt intensiv behandeln. Newsweek traf sich mit Trinity, um die bisherige Saison und die Bedeutung der Darstellung ihrer Familiendynamik in der Show zu besprechen.

Hinweis: Dieses Interview wurde aus Gründen der Übersichtlichkeit und Länge überarbeitet.

Die heutige Episode zeigt dich und deinen Mann (WWE’s Jimmy Uso) schwer. Was können die Fans erwarten?

Trinity: Sie können mit ein wenig Streit und einem kleinen Kompromiss rechnen. Ein wenig von beidem[lacht]. Und eine sehr emotionale und verbindende Episode von uns allen in Lake Tahoe.

Deine Geschichte mit Jon und deiner Familiendynamik ist im Fernsehen sehr einzigartig, geschweige denn auf Total Divas. Wie war es, ein Licht auf deine Situation zu werfen?

Das ist nur mein Leben und meine Welt. Ich bin weg von meiner Familie, die so oft meinen Job macht. Meine Familie ist meine Motivation für alles, also ist es nur richtig, was man auf Total Divas zu sehen bekommt. Meine Situation ist etwas anders, denn niemand sonst hat Stiefkinder. Das ist es, was Jon und ich, meine Familie, zur Show mitbringen, die ich liebe und auf die ich sehr stolz bin. Ich weiß, dass es einen Haufen Frauen gibt, die die gleichen Dinge durchmachen, die ich bin und die sich beziehen können. Deshalb stimmen sie sich ein. Das ist es, was ich an unserer Show liebe. Wir haben so viele verschiedene Leben außerhalb des WWE, es ist cool, dass die Menschen all die verschiedenen Lebensstile und Kämpfe sehen können, die wir alle haben.

So viele Leute kennen dich als Naomi, ist es schwierig, ihnen dein Privatleben zu zeigen?

Ich wollte das schon immer mal zeigen können. Ich denke, die Leute sehen uns auf WWE so oft nur als Charaktere. Sie vergessen, dass wir ein wirkliches Leben haben und wir ähnliche Situationen durchlaufen wie der Durchschnittsmensch. Es war mir schon immer wichtig und ich bin froh, ein Teil davon zu sein und diese Plattform zu haben, um die Fans anders zu erreichen. Wir alle haben in der Show gute Arbeit geleistet und sind uns selbst in und außerhalb des Rings treu geblieben.

Was können die Fans für den Rest der Saison erwarten?

Wir haben eine aufregende Pay-per-View-Episode vor uns. Diese Lake Tahoe Reise, die Episode heute Abend, ist äußerst emotional. Mehr Spaß, mehr Abhängen, mehr Drama und nur wir alle wachsen als Frauen und kommen durch die Women’s Evolution zusammen mit dem, was wir dazu beitragen, ist super cool.  Und wenn wir in den nächsten Jahren darauf zurückblicken, werden wir sehen, wie besonders es ist. Aber wir haben im Moment viel um die Ohren und es ist verdammt gut, ein Teil davon zu sein und es gemeinsam zu tun.

Total Divas sendet mittwochs um 21.00 Uhr EST auf E!

Teilen Ist Liebe! ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares