Theresa kauft Mai Mohn um Soldaten zu gedenken, die im Krieg gestorben sind

Britische Premierminister Theresa May (2. R) posiert mit Claire Rowcliffe (1. L), Direktor des Fundraising bei der Royal British Legion, WWII Veteran Barbara Weatherill (2 L) und Fundraiser Poppy Railton außerhalb 10 Downing Street in London, Großbritannien, am 25 Okt. 2018 der Erinnerung Mohn ist eine künstliche Blume, die seit 1921 verwendet wurde, um Soldaten zu gedenken, die im Krieg gestorben sind. (/ Tim Irland)

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares