Syrische gov ‚ t arbeitet hart, um politische Lösung für lang andauernde Krieg finden: FM

DAMASKUS, Okt. 29–Syriens Außenminister Walid al-Muallem Montag sagte, dass die syrische Regierung arbeitet hart, um eine politische Lösung der Krise mehr als sieben Jahre lang nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur SANA.

Al-Muallem, sagte die syrischen Regierungsseite teilgenommen hat in allen internationalen Treffen einberufen worden war, um die syrische Frage zu diskutieren, von denen die letzte unterstützt die Bemühungen um einen Verfassungsausschuss zu bilden.

Der Minister machte diese Bemerkung bei seinem Treffen in Damaskus mit Delegationen, die Teilnahme an den Sitzungen des Executive Committee des Weltfriedensrates und International Young Democrat Union.

Er betonte, dass die Entscheidungen über die politische Lösung ohne ausländische Einmischung, besonders in der Frage der Verfassung des Landes werden sollte.

Die syrische Regierung hat es klar vor kurzem während der UN-Gesandte zu Syrien de Staffan de Mistura Besuch in Damaskus, dass die Verfassung ein souveränes syrischen Angelegenheit ist und sollte diskutiert und ohne ausländische Einmischung in Syrien behandelt.

Der Minister ging auch auf die Situation in der nordwestlichen Provinz Idlib, wo eine demilitarisierte Zone von Russland und der Türkei verhängt wurde.

Er sagte, dass die türkische Seite bisher versäumt hat, drücken Sie die radikalen Rebellen zu entziehen der Pufferzone, „die angibt, dass der türkischen Abneigung gegen seine Zusagen und somit Idlib gerecht zu werden, ist noch unter der Kontrolle der Türkisch-Western Terrorismus.“

Unterdessen schlug der Minister die US-Intervention in Syrien, aufladen, dass die USA den islamischen Staat (IS) unterstützt wird.

„Die USA kämpft alle, aber die Daesh (IS) und darüber hinaus ist die USA eklatant Daesh unterstützt“, sagte er, mit dem arabischen Akronym von IS.

Er sagte, die US-Unterstützung is ermöglichte die Gruppe, die syrisch-irakischen Grenze zu erreichen, fügte hinzu, dass Washington und seine westlichen Verbündeten die syrische Krieg verlängern wollen.

Darüber hinaus sagte der Minister, dass die Regierung ausübt Anstrengungen zur Sanierung der Infrastruktur in Kriegsgebieten, die Rückkehr der syrischen Flüchtlinge in ihre Heimat zu erleichtern.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares