Stürmischer Daniels: Politik und Donald Trump haben meine Karriere komplett zerstört“.

Der Donald Trump Sexskandal hat Stormy Daniels‘ Schreib- und Regiekarriere „völlig zerstört“, sagte die Adult-Schauspielerin Mitgliedern der Oxford Union, die am Donnerstagabend über die Gesellschaft diskutierten.

Die politische „shitshow“ der letzten zehn Monate ließ sie keine Möglichkeit, Filme zu schreiben – ihr Lieblingsteil bei der Arbeit in Pornos -, sagte sie während einer Veranstaltung mit dem Titel „Sex, Guns and Other Fluff: How Porn Can Set You Free“.

Während der Veranstaltung sprach Daniels auch die Verhaftung ihres Anwalts Michael Avenatti am Mittwoch wegen Anschuldigungen wegen häuslicher Gewalt an. Sie wiederholte eine Aussage vom Donnerstag und sagte, dass „es sich im Moment nur um Anschuldigungen handelt und ich werde mir ein Urteil vorbehalten.“

„Wenn sich die Anschuldigungen als wahr erweisen“, sagte sie, „dann werde ich definitiv eine neue Vertretung suchen.“

Die 1823 gegründete Oxford Union bezeichnet sich selbst als „die weltweit renommierteste Redner- und Diskussionsgesellschaft“. Sie hat eine Vielzahl von prominenten und kontroversen Rednern empfangen, vom Dalai Lama bis zu Nancy Pelosi. Am Freitag soll die Union Gastgeber Steve Bannon sein – ein Ereignis, das bereits umstritten ist.

Teilen Ist Liebe! ❤

tekk.tv

Lange Zeit war Paul Florian in der TV-Branche tätig. Schon immer gab es eine Schublade voller Handys (und später Smartphones) in seiner Wohnung. Als Online-Redakteur hat der Nerd in ihm diese Schublade nun für Tekk geöffnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares