Streamer Ninja ist das Ziel von Reddit Hass, nachdem er den Spieler für „Higher Ping“ gemeldet hat.

Tyler „Ninja“ Blevins berichtet gerne über Spieler in seinen vierzehntägigen Spielen. Wenn er das Gefühl hat, dass ein Spieler „Glück“ hatte, ihn zu Fall zu bringen, drückt er schnell auf den Berichtstaste und ruft Epic Games an. Anfang des Monats berichtete Ninja über den Spieler IcyFive, von dem er glaubte, dass er den Stream schneidet. Es wurde kein Beweis gefunden, dass der Spieler seinen Stream beobachtete, um sich einen unfairen Vorteil zu verschaffen, aber das hielt Ninja nicht davon ab, diesen Zufallsgenerator online zu sprechen. Die Menge an Gegenreaktion, die Ninja von der Community bekam, war enorm, aber er stand immer noch zu seiner Meinung, dass IcyFive Streams schneidet.

Als Reaktion auf den Vorfall veröffentlichte Youtuber Chera ein Video über die Zeit, als er von Ninja gemeldet wurde, und sein Konto wurde dann gesperrt. In einem Spiel vom Oktober wird Ninja von Chevin in einem Basiskampf getötet. Verblüfft, dass er so sterben könnte, geht er und drückt den Berichtstaste. Als Ninja gefragt wurde, wofür der Bericht gedacht war, schrieb sie, dass sie „einen höheren Ping als ich hatte“. Das Spielen auf instabilen Verbindungen kann dazu führen, dass sich dein Charakter über den Bildschirm teleportiert, da der Spielserver länger braucht, um Informationen zu empfangen und zu senden. Ein höherer Ping kann durch das Spielen auf einem Server, der weit von Ihrem Standort entfernt ist, oder durch schlechtes Internet verursacht werden. Gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Epic Games ist es nicht bannabel, einen höheren Ping zu haben.

Ein Clip des Videos, das vom Benutzer BooBooClownBoo gepostet wurde, verbreitete sich schnell um reddit, wobei ein Beitrag auf dem Fortnite Sub über 30.000 Upvotes hatte. „Ninja selbst sollte bestraft werden, weil er die Hälfte der Leute, die er meldet, falsch gemeldet hat“, schrieb ein Benutzer. „Wie kann man so autoritär und machthungrig nach einem Spiel werden“, schrieb ein anderer. Epic Games-Mitarbeiter Epic_Boomer ging zu den Kommentaren, um zu versuchen, ein wenig Luft zu schnappen. Chera hatte zwei vierzehntägige Konten: eines, das von Ninja gemeldet wurde und ein weiteres, das aus anderen Gründen verboten wurde. Als Chera das Konto im November erhielt, änderte er es auf den gleichen Namen wie das Konto, das von Ninja gesperrt wurde. Das ursprüngliche Konto, von dem Ninja berichtete, wurde nie gesperrt.

BooBooClownBoo war das ursprüngliche Konto, das über IcyFive im FortniteBR-Subreddit berichtet hat. Der Benutzer könnte das YouTube-Video gesehen haben und dachte, er könnte mehr Karma bekommen, aber das ist nur Spekulation.

Ninja zu hassen ist in den letzten Monaten zu einem beliebten Trend geworden. Seine Teilnehmerzahl hat in der zweiten Jahreshälfte 2018 einen schweren Einbruch erlitten. Im Mai zog er 188.000 Abonnenten, konnte aber laut TwitchTracker im Oktober keine 50.000 Subskriptionen brechen. Das bedeutet nicht, dass seine Popularität nachlässt. Er hat gerade Fallout 76 mit Rick und Morty gestreamt und erscheint immer noch in Samsung-Werbespots, die überall in Twitch erscheinen.

Teilen Ist Liebe! ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares