Star Wars: Episode IX‘ Besetzungsmitglied enthüllt mögliche Verbindung zu Rey

Während Richard E. Grant seit Jahren eine zuverlässige Präsenz in britischen Filmen hat, sieht der Veteranencharakter nach seinem Erscheinen in Game of Thrones und Logan immer mehr nach einem Zeltstangen-Genre aus. Nächstes Jahr wird Grant in Star Wars: Episode IX erscheinen und ein neues Podcast-Interview gibt Hinweise auf die Art seiner Rolle.

Grants Besetzung brachte sofort Gerüchte hervor, dass die nächsten Star Wars den Großadmiral Thrawn in die Live-Action-Filmreihe aufnehmen würden. Mit Grants schmalem Rahmen und mächtigen Wangenknochen würde man nur einen Spritzer Blau brauchen, um ihn zum Großadmiral zu machen, der erstmals in Timothy Zahn‘ Roman Erbe des Reiches von 1991 vorgestellt wurde. Thrawn wurde seitdem wieder in den neuen Disney-Kanon in Star Wars Rebels aufgenommen.

Während Grant das Spielen von Thrawn geleugnet hat, klingt seine eigentliche Rolle nicht weit entfernt. Im Gespräch mit dem Podcast Happy Sad Confused (transkribiert von Star Wars News Net) führte Grant die Zuhörer durch den Auditionsprozess.

„Ich bekam eine 10-seitige generische Art von, ich denke, es war eine Verhörszene, eindeutig aus einem britischen B-Bild der 1940er Jahre, weil die Referenzen keine Star Wars waren und die Sprache etwas war, was mein Großvater gesprochen hätte“, sagte Grant. „Also habe ich das getan und es abgeschickt und es geht in den Cyberspace und du denkst nicht einmal mehr daran.“

Gibt es etwas, das eher nach dem Star Wars Empire klingt als ein britisches Verhör aus dem Zweiten Weltkrieg? Dies kommt der Bestätigung dessen, was man leicht annehmen konnte, ziemlich nahe, wenn man sich Richard E. Grant ansieht: Er wird einen Offizier erster Ordnung spielen, vielleicht in einer Rolle, die der von Mark Lewis Jones‘ Captain Canady ähnelt, der zu Beginn von Star Wars: The Last Jedi in Stücke gerissen wurde.

Aber interessanter als das Vorsprechen ist, wer im Raum war, als Grant offiziell besetzt war. Neben der Casting-Direktorin Nina Gold und dem Regisseur J.J. Abrams war auch Daisy Ridley anwesend. Dies könnte darauf hindeuten, dass Grants Charakter substanzieller sein wird als Canady und ein wesentlicher Teil von Rey’s Bogen in diesem letzten Beitrag in der Star Wars-Fortsetzungstrilogie.

Star Wars: Episode IX ist in den Kinos vom 20. Dezember 2019 erhältlich.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares