Spyro Reignited Trilogy‘ Devs hat nicht nur den Beautify Button gedrückt.

Die Entwickler von Toys For Bob nahmen die Spyro Reignited Trilogy sehr ernst. Sie haben Jahre damit verbracht, die Spiele von Grund auf neu zu bauen, wobei sie nur eine Handvoll Ordner mit handgezeichneter Kunst und Schaltplänen hatten, mit denen sie arbeiten konnten. Aber die enthusiastischen ersten Reaktionen der Fans scheinen darauf hinzudeuten, dass sich das Warten lohnen wird. Newsweek sprach mit mehreren Mitgliedern des Entwicklungsteams darüber, die Welt, die Charaktere und die Musik von Spyro in die Moderne zu bringen.

Schon in den ersten Tagen des Projekts wusste das Toys For Bob-Team, dass sie eine große Verantwortung bei der Übernahme eines geliebten Franchise tragen, und wandte sich an die ursprünglichen Entwickler von Insomniac Games. „Wir wollten wirklich wissen, woher sie kommen, was waren die Lektionen, die sie gelernt haben, was haben sie versucht, was fehlgeschlagen ist, und wie können wir diese Entwicklung vorantreiben“, sagte Spielzeug für Bob Co-Studio Head Paul Yan.

Leider hatte Insomniac wenig Greifbares zu bieten, abgesehen von ein paar Ordnern, die mit Bleistiftzeichnungen von Ebenen und einigen originalen Planungsunterlagen gefüllt waren. Diese, zusammen mit ihren Einsichten und Geschichten, waren alles Spielzeuge, mit denen Bob die überarbeiteten Spiele bauen musste. Also mussten sie kreativ werden.

„Wir haben tatsächlich ein Werkzeug namens’Spyroscrope‘ entwickelt, weil es das Originalspiel Spyro unter ein Mikroskop stellte“, erklärte Yan. Die Entwickler ließen das ältere Spiel als Emulation laufen, während ihr Echtzeit-Tool Daten extrahierte, um einen exakten Mesh-Hintergrund des Spiels zu erzeugen.

Das „Spyroscope“ half nicht nur beim Aufbau der Levels, es prägte auch die Kunst des neuen Spiels. „Wir würden ein wenig von dem Grundnetz aus den Levels bekommen und das zu einem Konzeptkünstler bringen, der sehen würde, wie sie das Gefühl vermitteln könnten, dass es sich realer, bewohnter anfühlt und nicht die Art und Weise beeinflusst, wie man das Spiel spielt“, sagte Senior Producer Peter Kavic gegenüber Newsweek.

Das Team fand unzählige Möglichkeiten, dies zu tun, indem es mehr Farben, Banner oder sogar Risse auf Felsen hinzufügte. Sie haben Wege gefunden, auch die kleinsten Aspekte des Spiels zu definieren, zu polieren und zu verbessern. „Das Wichtigste ist, dass wir ständig darauf achten, dass wir auf Details achten und nichts schleifen lassen“, sagte Kavic.

Technologische Innovationen erlaubten es den Entwicklern auch, den Charakteren des Spiels mehr Tiefe zu verleihen, und Spyros Aussehen genau richtig zu gestalten, war der Schlüssel, um eine reichere, lebendigere Geschichte zu erzählen, die besser für ein modernes Gaming-Publikum geeignet ist. „Die ursprünglichen Charaktere der Spiele waren sehr Low Poly“, sagte Art Director Josh Nadelberg gegenüber Newsweek. „Sie haben versucht, so viel mit der Technologie zu machen, aber buchstäblich haben wir mehr Geometrie in einem von Spyros Augäpfeln, als sie in dem ganzen Spyro-Charakter hatten.“

Auch die unterstützende Drachenbesetzung aus dem Originalspiel brauchte eine Überholung. Spielzeug für Bob machte jeden einzelnen dieser Drachen zu einem einzigartigen Charakter, während es sich in der Vergangenheit um farbvertauschte Klone handelte. „Jedes Mal, wenn du mit einem Drachen interagierst, bereichert es die Geschichte und gibt dir das Gefühl, dass es eine Welt gibt, in der Spyro ist“, sagte Nadelberg. „Wir hatten Lust, ein Spiel zu machen, das so eindrucksvoll wie möglich sein sollte, wir wollten eine größere Geschichte erzählen.“

„Als wir mit der Arbeit an dem Spiel begannen, habe ich sowohl die Original- als auch die neue Version eingebaut und sie auf Knopfdruck erhalten, so dass man während des Spiels jederzeit hin und her wechseln kann“, sagte Vankov. Dies ermöglichte es ihnen, zu testen, ob ihr neues Stück genauso gut funktionierte wie Stewarts Original. Sie mochten diesen Prozess so sehr, dass Toys For Bob ihn ins Spiel brachte. „Ich bin wirklich stolz auf die Arbeit, die wir mit der Musik geleistet haben, aber ich bin mir bewusst, dass einige Leute vielleicht immer noch den Original-Soundtrack als Option bevorzugen“, sagte er.

Mit all diesen Stunden der Recherche, des Studiums und der Revision hofft Spyro Reignited Trilogy, die Fans am 13. November in diese neu gestaltete Welt zurücklocken zu können. Hast du einen Lieblingsdrachen, den du unbedingt retten willst? Gibt es Lieblingsmusik aus dem Soundtrack, die Sie bei der Wiederholung abspielen? Lasst es uns in den Kommentaren unten wissen.

Teilen Ist Liebe! ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares