Sportklettern-Weltcup-Saison, in Xiamen zu schließen

XIAMEN, Okt. 27–die letzte Phase des Turniers International Federation of Sport Climbing (IFSC) WM 2018 startete am Samstag hier im Südosten Chinas Küsten Stadt Xiamen, wo die Saison Titel und Podestplätze für Geschwindigkeit, führen und kombiniert werden am Sonntag ermittelt.

Nach Monaten der Elite Sportklettern, IFSC World Cup Saison in Xiamen, 7. Blei und 8. Speed-Events zum Abschluss. Janja Garnbret aus Slowenien und Jakob Schubert aus Österreich holte bzw. die Frauen und Männer Blei Saison Titel im IFSC World Cup Wujiang am vergangenen Wochenende.

Stefano Ghisolfi aus Italien und Jessica Pilz aus Österreich sicherte sich den zweiten Platz auf dem Blei Saison Podium bei den Männern und Frauen bzw.. Südkoreanische Jain Kim begleiten Garnbret und Pilz auf die Frauen führen Podium am Ende der Saison, aber die letzte Stelle die Männer führen Saison auf, das Podest noch entschieden werden muss.

Französischer Bergsteiger Romain Desgranges stieg in die Männer führen Saison Rang nach der Wujiang-Veranstaltung. Auch wenn slowenischen Domen Skofic den Sieg in Xiamen, nimmt die zweifache Führung Saison Medaillengewinner Desgranges immer noch die Chance hält, auf dem Blei-Saison-Podium für eine dritte Staffel bleiben durch eine Medaille zu gewinnen.

Österreich, Slowenien und Japan halten den Vorteil in der Teamwertung für Blei konnten, und starke Leistungen bei der Abschlussveranstaltung möglicherweise die aktuelle Bestellung.

In der Geschwindigkeit Anouck Jaubert aus Frankreich hatte die Frauen-Saison-Titel holte, aber die restlichen Flecken auf die Männer und Frauen Geschwindigkeit Saison Podien sind zu gewinnen.

Danyil Boldyrev aus der Ukraine führt unter den Männern, aber russische Athleten Dmitrii Timofeev und Aleksandr Shilov, Reza Alipourshenzandifar aus dem Iran und Bassa Mawem aus Frankreich können alle mathematisch überholen Boldirew für die Männer-Speed-Saison-Titel.

Russischen Teamkollegen Iuliia Kaplina und Mariia Krasavina derzeit Rang 3. und 2. unter den Frauen, sondern Widder Susanti Rahayu aus Indonesien ihre Pläne stören könnte. Russland ist bereit, ihre Siegesserie in der Geschwindigkeit weiter nach ganze Saison dominiert, gefolgt von Frankreich und Indonesien.

Die gesamte Saison-Titel werden durch eine neue Berechnung in diesem Jahr entschieden. Garnbret und Schubert japanischen Teamkollegen Tomoa Narasaki und Miho Nonaka von der provisorischen Platz in Wujiang verdrängt, und die gesamte Saison Podien in Xiamen entschieden werden.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares