Sieh zu: Triumph der Beleidigung Comic-Hund Beleidigungen Ted Cruz zu seinem Gesicht, sagt Trumpf kastriert Texas Senator

Triumphieren Sie die beleidigende Comic-Hundepuppe, die Senator Ted Cruz bei einer Wahlkampfkundgebung verspottete und den Gesetzgeber auf sein Gesicht verspottete.

Das Filmmaterial, das auf Stephen Colberts The Late Show ausgestrahlt wurde, zeigte die von Robert Smigel geäußerte Hundepuppe, die Ted Cruz verspottet und sagt, dass Präsident Donald Trump den texanischen Gesetzgeber kastriert hat.

Triumph warf Beleidigungen auf Cruz, der auf das Stöhnen der Marionette mit seinem eigenen Witz reagierte. „Denken Sie nur daran: Es waren nicht die Republikaner, es waren die Demokraten, die Sie in den Tierarzt gebracht haben, um repariert zu werden, und es gibt Freiheit auf der anderen Seite“, sagte der Senator.

Die Marionette schlug zurück. „Ich unterstütze das Kastrieren und Kastrieren, genau wie Trump es mit dir gemacht hat!“

Während der Interaktion scherzte der Triumph, dass Kellner in Cruz‘ Essen spucken und den nachsichtigen Trumpf des Senators verspotteten, der einmal ungünstig über die Frau des texanischen Gesetzgebers twitterte.

„Ted, ist es wahr, dass du die Verfassung um jeden Preis verteidigen wirst, außer wenn Donald Trump sie auf Twitter hässlich nennt?“, fragte die Marionette.

Triumph sprach auch mit Cruz‘ Anhängern.

Die Marionette nahm eine ähnliche Linie an und bemerkte die Meinungsumkehr des Senators über Trump, nachdem sie Beleidigungen gegen den Präsidenten während der Vorwahlen geschleudert hatte. „In den letzten Jahren hat Ted Cruz Präsident Trump als unmoralisch, einen Schwerenöter und einen Witzbold beschrieben. Aber jetzt, in einer großen Veränderung, denkt er es einfach“, sagte Triumph.

„Was denkst du, was es für Ted schwieriger war, Trump zu vergeben, weil er Teds Frau beleidigt hat oder diesen Mangusten, weil er Teds Nachkommen gegessen hat… weil Ted ein Reptil ist“, fragte Triumph und fragte weiter: „Wenn Ted verliert, glaubst du, er wird seine erste Liebe bekommen? Diese stumme Dame aus der Form des Wassers….weil er ein abscheuliches Fischmonster ist.“

Cruz, dessen Senatsitz von dem demokratischen Kandidaten Beto O’Rourke angefochten wird, schrieb eine glühende Hommage an Trumps Regierungsstil für die Zeit 100 im Jahr 2018.

Die Marionette zielte auch auf O’Rourke und seine Anhänger, die separat getroffen wurden. Der demokratische Kandidat spielte in einer Punkband, die die Texas GOP zu benutzen versuchte, um O’Rourke zu beschämen.

„Wenn Beto die Grenzübergänge schneller stoppen will als Ted Cruz, könnten sie einfach sein Album da unten spielen“, scherzt die Marionette über demokratische Anhänger.

Triumph scherzte auch mit dem Kandidaten über das Alter seiner Anhänger. „Sag mir, dieser Beto, geht es dir darum, dass die Hälfte deiner Basis denkt, dass sie für dich durch Instagram stimmen können?“

Jüngste Umfragen deuten auf einen bemerkenswerten Vorteil für Cruz hin. Real Clear Politics hat im Durchschnitt vier Umfragen mit Daten vom 22. Oktober bis 5. November durchgeführt und festgestellt, dass Cruz fast 7 Prozent mehr öffentliche Unterstützung erhielt, mit 51,3 Prozent. Die durchschnittliche Liste der O’Rourke-Umfragen bei 44,5 Prozent, aber eine Umfrage des Emerson College, die am letzten Donnerstag veröffentlicht wurde, hatte Cruz mit nur drei Punkten Vorsprung, was auf eine mögliche Schließung der Lücke hinweist…..

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares