Sean Hannity sagt, dass das gewinnende Haus der Demokraten bedeutungslos ist, stimmt mit Trumpf auf Wahlnachtssieg überein.

Fuchs-Nachrichten Wirt Sean Hannity nahm zu Twitter, während die Endergebnisse der Wahlnacht innen rollten, um zu sagen, dass Präsident Donald Trump einen Sieg trotz der Demokraten erzielte, die das Haus nehmen. Hannity sagte, dass der Gewinn des Hauses „sinnlos“ sei und dass die Nacht ein großer Gewinn für Trump sei.

Wahlnachtsergebnisse zeigten, dass Republikaner die Kontrolle über den Senat bis 2020 behielten, während es schien, dass alle außer bestimmten Demokraten das Haus einnehmen würden.

„Die Besten in den Medien sind absolut ahnungslos“, schrieb Hannity auf Twitter. „Heute Abend war ein massiver Sieg 4 DJT & das ppl, das er kämpfte 4, erinnern Sie sich, dass das Haus & Senat Obama 69 Sitze verloren hat, Clinton 60 Sitze verloren hat – die Demokraten, die das Haus gewonnen haben, sind bedeutungslos.“

Trump selbst nannte die Nacht auch einen Sieg.

„Großartiger Erfolg heute Abend“, tweete der Präsident. „Danke an alle!“

Hannity selbst hat sich während seiner Präsidentschaft mit Trump abgestimmt und ist am Dienstag bei einer Wahlkampfkundgebung auf der Bühne aufgetreten, die er einen ungeplanten Auftritt nannte. Fox News sagte in einer Erklärung, dass es „kein Talent duldet, das an Kampagnenveranstaltungen teilnimmt“.

In zwei der bekanntesten Rennen am Dienstag kamen Republikaner und Trump-Verbündete an die Spitze. In Texas besiegte der republikanische Senator Ted Cruz seinen Gegner, den Demokraten Beto O’Rourke, mit einem knappen Vorsprung, während Bürgermeister Andrew Gillum in Florida dem Republikaner Ron DeSantis zugestimmt hatte. Cruz‘ Sieg bedeutet, dass Texas rot bleiben wird, trotz einer historischen Kampagne von O’Rourke.

Das Weiße Haus Presse Sekretärin Sarah Huckabee Sanders nannte die Nacht auch einen großen Sieg für Trump.

„Blick, denke ich einen sehr großen Sieg für den Präsidenten heute Abend mit der Ansage des Senats, der aussieht, wie es definitiv bei den Republikanern bleiben wird – und ein paar Sitze aufheben wird,“ Sanders erklärte NBC Nachrichten. „Der Präsident hat die letzte Woche damit verbracht, schwer für Senatskandidaten zu kämpfen, und wir sehen die Auszahlung.“

Trumpf benannte angeblich Nancy Pelosi auf Dienstag Nacht, um ihr auf Demokraten zu gratulieren, die das Haus gewinnen, entsprechend CNN.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 3 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares