Samantha Markle sagt Meghan Markle Lied über ihr eigenes Studiengebühren bezahlen

Meghan Markles Schwester Samantha Markle, behauptete der Duchess of Sussex in eine neue Rede über ihre Zeit an der Universität gelogen. Nach Samantha Markle Zahlen Meghan Markle nicht ihren eigenen Unterricht an der Northwestern University wie sie, in einer Rede in Fidschi behauptete. Samantha Markle rief ihre Schwester Anspruch falsch in einem jetzt gelöschten Tweet von news.com.au berichtet.

„Papa bezahlt ihre Studiengebühren!“ tweeted und scheinbar gelöscht am Donnerstag. „sie vergaß den wichtigsten Teil ihrer Rede und es gibt Belege, es zu beweisen. Ich liebe meine Schwester, aber das ist lächerlich. Sie können nicht lügen, wie dieser, Meg! Delusionally absurd!“

Sie folgte den Tweet mit eine direkte Reaktion auf den Kensington Palace Twitter-Seite. „Unser Vater bezahlt für alle ihre Ausbildung! Diese Rede nicht wahr ist“, schrieb Samantha Markle.

Meghan Markle wandte sich die Rede an Studierende an der University of the South Pacific am Mittwoch. Sie sprach von ihrer Zeit am College und das Recht aller Universität zugreifen. „Jeder gewährt werden sollte die Möglichkeit, die Ausbildung, die sie wollen, aber vor allem sie das Recht haben auf Bildung zu erhalten,“ sagte sie. „Und für Frauen und Mädchen in den Entwicklungsländern, das ist wichtig.“ „Wenn Mädchen erhalten die richtigen Werkzeuge um erfolgreich zu sein, können sie unglaubliche Futures, nicht nur für sich selbst, sondern auch für die Menschen um sie herum schaffen.“

Nach Samantha Markle bezahlt das Paar Vater aller Meghan Bildung. „Vater der Little Red School Houses, Papa Unbeflecktes Herz, Vater bezahlt für Northwestern, bezahlt bezahlt gemacht“, twitterte sie. „Jeder PR-Strategie, mein Vater zu löschen funktioniert nicht. Lassen Sie uns nachdenken. Meghan Markle liegt ständig und bekommt sie mutiger und kühner in wie sie versucht, ihre Geschichte und Stunts um Aufmerksamkeit zu bekommen. Ich sage voraus, sie ist das Fundament Ruin [Vater] [I] und Thomas, sie für gut zu schließen. „

Samantha Markle auch rief die Herzogin für ihre notwendige „Partei Geld.“ „Proof, mal sehen, Nachweis von Stipendien und Zuschüssen. Vater bezahlt für ihre Ausbildung, alle davon. Wenn sie überhaupt funktioniert, es für zusätzliche Schuh und Partei Geld war,“sagte sie.

Mehr, behauptete sie auch ihr „Tweet wurde nicht gelöscht.“ „Es braucht einiges an Kühnheit und Täuschung über etwas so wichtiges wie die Finanzierung einer Hochschulbildung Lügen“, schrieb Samantha Markle. „Um die würde und Freude vom Vater ist moralisch unzumutbar. Er finanziert ihre Ausbildung ab dem ersten Tag durch nordwestlichen Abschluss. Tatsache. Mein Tweet wurde nicht gelöscht. Meine Schwester konnte es sich leisten, Besuch der Universität, nur, weil unser Vater ihre Studiengebühren vollständig bezahlt. Es war kein Stipendium, kein Zuschuss oder finanzielle Hilfe Programm beteiligt. Die Rede war eine Lüge.“

Meghan Markle und Kensington Palace reagierten nicht auf Samantha Markles Ansprüche.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares