Rochester Amber Alert: Joanna Coates, 14, angeblich entführt von einem 41-jährigen Mann, ist in unmittelbarer Gefahr.

Die Polizei hat einen Bernstein-Alarm für ein Mädchen im Teenageralter herausgegeben, das im Hinterland von New York entführt wurde und nach New York City reisen könnte.

Joanna Coates wurde angeblich von Robert Gonzalez in der LaSalle Street in Rochester am Samstag gegen 19 Uhr entführt, sagte die Polizei am Dienstag. Gonzalez, 41, wurde zuletzt gesehen, wie er nach Südosten reiste und möglicherweise nach New York City ging.

Die Behörden sagten, dass die Umstände der Entführung der 14-Jährigen sie zu der Annahme veranlasst hätten, dass sie in unmittelbarer Gefahr sein könnte. Coates wurde als weiße Frau beschrieben, mit braunen Haaren, grünen Augen, 5 Fuß, 4 Zoll groß und etwa 100 Pfund schwer.

Sie wurde zuletzt in einem blauen Nike-Shirt, schwarzen Leggings und Timberland-Stiefeln gesehen. Gonzalez wird als ein hispanischer Mann beschrieben, etwa 1,80 m groß und 185 Pfund schwer.

Linda Hollart, die Mutter des Mädchens, sagte, sie glaube, dass ihre Tochter direkt vor dem Haus der Familie von Gonzalez entführt wurde, der angeblich in der Nähe lebte.

Sie sagte, dass Gonzalez wiederholt versuchte, im Sommer mit Coates zusammen zu sein.

„Er ist ein Junkie, er verkauft Drogen, er verkuppelt Mädchen. Ich will nicht, dass meine Tochter zu diesen Menschen gehört“, sagte Hollart dem Rochester NBC-Mitarbeiter WHEC-TV. „Ich frage jeden, jeden, egal wo sie ist, bring sie einfach sicher nach Hause zu mir. Ich liebe dich, wir lieben dich. Wenn du dir diese Joanna ansiehst, komm bitte nach Hause.“

Laut der Rochester-Zeitung The Democrat and Chronicle ist Gonzalez ein dreimal verurteilter Verbrecher, der zuletzt in der Orleans Correctional Facility in Albion saß. Die Zeitung berichtete, dass der 41-Jährige 1997 wegen des Besitzes einer Waffe dritten Grades in Kings County verurteilt wurde und nach fast vier Jahren in der Gouverneur Correctional Facility auf Bewährung entlassen wurde.

Im Jahr 2003 wurde Gonzalez dann zu vier Jahren Gefängnis in der Justizvollzugsanstalt Chateaugay verurteilt, nachdem er des versuchten kriminellen Verkaufs einer kontrollierten Substanz fünften Grades für schuldig befunden worden war. Fünf Jahre später, im Jahr 2008, wurde er erneut verurteilt, diesmal nachdem er des strafrechtlichen Besitzes einer kontrollierten Substanz fünften Grades für schuldig befunden wurde.

Er wurde zu zweieinhalb Jahren Gefängnis verurteilt und 2011 aus dem Staatsgefängnis entlassen.

Jeder, der Informationen über diese Entführung hat, wird gebeten, die Polizeidirektion der Stadt Rochester unter (866) NYS-AMBER anzurufen oder 911 zu wählen, um Informationen über einen Bericht oder eine Sichtung zu erhalten.

Dieser Artikel wurde mit Details zu den Vorstrafen von Gonzalez aktualisiert.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 17 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares