Pete Davidson röstete live auf der SNL durch den republikanischen Kongressabgeordneten Dan Crenshaw nach der Disqualifikation.

Der republikanische Kongressabgeordnete Dan Crenshaw erschien am Saturday Night Live (SNL) Samstag, um dem Komiker Pete Davidson Live-Disses zu liefern, nachdem Davidson seine Kommentare zur Kriegsverletzung des Veterans abgegeben hatte.

Crenshaw erschien auf dem SNL Weekend Update neben Davidson, der den Kongressabgeordneten einlud, sich über ein Foto von Davidson lustig zu machen, da Davidson in der letzten Woche ein Foto von Crenshaw kritisiert hatte.

In der Episode vom 3. November kommentierte Davidson Crenshaws Augenbinde, die ihn wie den „Killer in einem Pornofilm“ aussehen lässt. „Sie werden überrascht sein zu hören, dass er ein Kandidat des Kongresses aus Texas und kein Killer in einem Pornofilm ist“, sagte Davidson. „Es tut mir leid, ich weiß, dass er sein Auge im Krieg verloren hat, oder was auch immer.“

Davidson entschuldigte sich bei Crenshaw am Samstag und bemerkte, dass er zu weit ging, indem er seine Augenklappe verspottete. „Im Namen der Show und für mich selbst entschuldige ich mich“, sagte Davidson. „Ich meine das von ganzem Herzen. Es war eine schlechte Wortwahl. Der Mann ist ein Kriegsheld und verdient den größten Respekt der Welt.“

fuhr er fort. „Wenn etwas Gutes dabei herauskam, dann vielleicht, dass sich eines Tages die Linke und die Rechte endlich einig waren, dass ich ein Arsch bin“, sagte er.

Crenshaw schlug zurück auf Davidsons ersten Schlag in einer Reihe von Witzen, beginnend mit einem Foto von Davidson, das er sagte, sah aus wie „wenn das Meth von Breaking Bad eine Person war“. Crenshaw sagte auch, Davidson sehe aus wie eine „Trollpuppe mit Bandwurm“.

Crenshaws Handy klingelte auch am Weekend Update, und der Klingelton war der Song „Breathin“ von Ariana Grande, Davidsons jüngster Ex-Freundin. „Willst du das beantworten?“ fragte Davidson.

„Ich denke, ich werde es einfach klingeln lassen“, sagte Crenshaw. „Warum? Kennst du sie?“

Letzte Woche, da viel von Amerika Davidson verlangte, entschuldigen Sie sich bei Crenshaw, der Kongressabgeordnete nahm die hohe Straße und bat nicht um eine Entschuldigung von Davidson. „Ich verlange keine Entschuldigung“, sagte Crenshaw CNN’s Newsday am Montag. „Er sollte sich wahrscheinlich entschuldigen, aber ich will keine hohle Entschuldigung. Ich glaube, er hat sich so präsentiert, wie er wirklich ist. Ich wünsche ihm alles Gute.“

Ehemaliger Haus-Pressesekretär Sean Spicer bat um Lorne Michaels, von der SNL wegen schlechter Aufsicht in einem Gespräch mit Fox and Friends am Montag entlassen zu werden. „Der gesamte Ankerschreibtisch von Weekend Update“ lachte darüber und dann wird es weiterhin auf YouTube beworben“, sagte er. „Das ist keine Entschuldigung.“

Teilen Ist Liebe! ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares