Packer vs. Vikings Sunday Night Football Info: Quoten, Prognosen, Livestream, Startzeit für Green Bay, Minnesota

Zwei NFC North Teams, die dringend auf einen Sieg angewiesen sind, werden heute Abend im Sunday Night Football Prime-Time-Spiel kämpfen. Die Minnesota Vikings (5-4-1) werden die Green Bay Packers (4-5-1) im US Bank Stadion in Minneapolis empfangen.

Die Wikinger und Verpacker trafen sich zuletzt in Woche 2, als beide Teams nach einem 29:29-Unentschieden spielten, nachdem der ehemalige Rookie-Kicker Daniel Carlson aus Minnesota drei Feldtorversuche verpasste, darunter zwei in der Verlängerung.

Beide Teams müssen nun gewinnen, um ihre Playoff-Hoffnungen aufrechtzuerhalten. Minnesota kommt von einem Verlust 25-20 bei Chicago letzte Woche und tritt Sonntag ein, der die Bären durch drei Spiele schleppt.

Green Bay kommt von einer 27-24 Niederlage in Seattle und hat vier seiner letzten sechs Spiele verloren, was zu einem Rekord von unter 500 Spielen und Cheftrainer Mike McCarthy auf dem heißen Stuhl führte.

„Damit ein Team die Art und Weise abheben kann, wie wir abheben müssen, brauchen wir diese Spiele, um herauszuspringen, diese wow plays“, sagte Quarterback Aaron Rodgers. „Wir brauchen etwas, das uns mit einer Rakete dorthin bringt, wo wir hin müssen. Es fängt bei mir an. Ich muss das Tempo bringen, ich muss die Energie und die Jungs mitbringen, die sich von mir ernähren, und dann müssen wir Spiele machen. Wir müssen aufstehen und einen Weg finden, um zu gewinnen.“

Green Bay ist auch 0-5 in den Straßenspielen während der Saison 2018, die einen Vorteil für die Wikinger und den Franchise-Quarterback Kirk Cousins bieten sollten, die einen dreijährigen Vertrag über 84 Millionen Dollar in dieser vergangenen Nebensaison unterzeichnet haben.

Cousins hat starke Einzelnummern aufgestellt, einschließlich wohl seiner besten Leistung der Saison gegen Green Bay, die das Werfen für 425 Yards, vier Touchdowns und ein Abfangen bei 35 von 48 Pässen beinhaltete.

Aber er hat auch Kritik an der Unfähigkeit der Wikinger geübt, während der Prime-Time-Spiele zu spielen, wozu auch das Werfen von zwei Abfangen während des Verlustes der letzten Woche gegen die Bären gehörte.

Minnesota hat bereits drei Prime-Time-Spiele im Jahr 2018 verloren, darunter ein Sonntagabend-Matchup gegen New Orleans und eine Donnerstagnacht Niederlage in Los Angeles.

„Ich weiß es wirklich nicht“, sagte Cheftrainer Mike Zimmer. „Ich schätze, wir spielen gute Teams, das könnte der wahre Faktor sein.“

Die Prime-Time-Gegner der Wikinger haben sich 2018 zu einem 26-5 Rekord zusammengefunden.

Hier sind die Informationen, die du für das heutige Spiel wissen musst.

Startzeit: 20:20 Uhr ET

TV-Kanal: ABC

Livestream: fuboTV (kostenlose Testversion verfügbar) und NBC Sports App.

Chancen: Vikings -3, 48.5 über Bovada

Vorhersage:

Zack Rosenblatt, NJ.com: Wikinger 28, Verpacker 24.

„Green Bay sieht weiterhin einfach durchschnittlich aus. Mike McCarthy trainiert wahrscheinlich für seinen Job den Rest des Weges. Ihm wird gegen die Wikinger nicht geholfen.“

Teilen Ist Liebe! ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares