Operationen gegen PKK

Operationen gegen PKK

Der separatistischen Terrororganisation PKK ist mit den am 2. November gestarteten Operationen ein schwerer Schlag versetzt worden. Es wurde festgestellt, dass in einer Höhle im Cudi-Gebirge sich acht Terroristen versteckt haben. Bei Operationen wurden die Terroristen außer Gefecht gesetzt. Es wurden auch Waffen, Geräte und Lebensutensilien sichergestellt. Somit ist die Zahl der in den vergangenen drei Tagen außer Gefecht gesetzten Terroristen auf 18 gestiegen.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 17 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares