Neue Browns Cheftrainer Quoten: Wer ist der Favorit, Hue Jackson in Cleveland zu ersetzen?

Das Abfeuern von Hue Jackson war der Startschuss im Rennen um die neuen Cleveland Browns Cheftrainer geworden. Die Browns feuerte Jackson am Montag bringen den Vorhang auf eine düstere Zauber, der die 53 Jahre alte verlassen mit einem 3-36-1 in knapp über zwei Jahre im nordöstlichen Ohio Weltbestleistung sah.

Offensive Coordinator Todd Haley wurde auch ein One-way-Ticket aus Cleveland gegeben. Defensiver Koordinator Gregg Williams wird als Interimstrainer des Teams für die absehbare Zukunft übernehmen wie die Browns Jackson nach einem Ersatz suchen.

Cleveland könnte haben sechs Spiele in den letzten drei und ein halb-Jahreszeiten aber die Möglichkeit des Coachings eines jugendlicheren Dienstplan einschließlich Baker Mayfield und Denzel Ward gewonnen – die Nummer eins und Nummer vier insgesamt holt 2018 NFL Draft – sollten garantieren einen stetigen Strom von Freiern.

Also, wer ist im Rennen um Jackson zu ersetzen?

Buchmacher haben die Los Angeles Rams Quarterback Coach installiert, wie der Favorit, Jackson zu ersetzen, mit einer Quote von + 200, die vielleicht etwas überraschend, da er nie eine Trainer-Rolle entschieden hat.

Taylor hat Wunder mit Jared Goff an die Rams und vielleicht Cleveland Hoffnung, die er wiederholen kann, dass mit Mayfield, die wie Goff ist eine Nummer eins insgesamt Draft pick gearbeitet.

Riley ist der Buchmacher zweiter Favorit bei 225, weitgehend, wie er in drei Spielzeiten der Quarterback mit der Oklahoma Sooners Mayfield trainiert. Angesichts Mayfield ist der Mann, dem der Browns ihre Zukunft herum aufbauen wollen, es ist leicht einzusehen, warum Riley zu den Spitzenreitern gehört.

Lockt ihn weg von der Sooners könnte allerdings eine schwierige Aufgabe erweisen. „Nicht jetzt,“ sagte Riley während seiner wöchentlichen Pressekonferenz am Montag, wenn gefragt, ob er kein Interesse hatte an coaching in der NFL, nach Oklahoma NBC angeschlossenen KFOR.

„Sie sitzen hier und beantworten Sie folgende Fragen und ich will immer ehrlich zu sein.“ Die Wahrheit für mich ist, dass ich liebe Oklahoma. Ich liebe coaching hier. Ich liebe es College-Football. Ich habe sicherlich nicht das Jucken jetzt. Weiß nicht, dass ich jemals wird.“

Die Wikinger offensive Coordinator kennt die Browns, haben die gleiche Post im Jahr 2015 statt. Clevelands Straftat hat für den besten Teil von drei Jahren hoffnungslos prustete und DeFilippo, der Carson Wentz in einer regulären Saison MVP-Kandidat in Philadelphia letzte Saison verwandelte, konnte seine Geschicke umdrehen.

The 40-Year-Old ist diese Saison mit Kirk Vettern und Adam Thielen und die Wikinger ist einer der Top 10-Straftaten in der NFL in Minnesota erfolgreich.

Zunächst geordnet als der außer Kontrolle geratenen Liebling Jackson ersetzen, McVay inzwischen vierten gesunken. Der jüngste Cheftrainer in der NFL Geschichte ist eine native Ohio aber ganz Warum McVay möchte die 7-0-Rams für ein Team zu tauschen, die drei Spiele in zwei und eine halbe Saison gewonnen hat, bleibt abzuwarten.

Bei +750 ist der Heiligen Assistant Coach und Tight Ends Cheftrainer Gelenk-vierte Favorit, Jackson zu ersetzen. Campbells nur Cheftrainer Erfahrung kam als interim Cheftrainer in Miami vor drei Jahren, aber er hat da wandte sich die Heiligen in eines der potentesten offensiven Einheiten in der Liga.

Allein deshalb Cleveland tun, auch um ihn zu betrachten.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares