Nationale politische Berater besprechen Bevölkerungsfragen

Peking, Okt. 27–chinesische nationale politische Berater eine zweiwöchentliche Seminar einberufen, Freitag um diskutieren über Bevölkerung, Politik der Familienplanung und Alterung.

Bevölkerung eine umfassende, langfristige und strategische Problem für China, bleibt, sagte Wang Yang, Vorsitzender des Nationalkomitees der politischen Konsultativkonferenz des chinesischen Volkes, wer den Vorsitz der Versammlung und hielt eine Rede.

Anstrengungen erforderlich sind, um die Größe und Struktur der Bevölkerung, und Platz für die Entwicklung von Wissenschaft und Technik, um eine nachhaltige Bevölkerung auf Dauer zu verwirklichen, sagte Wang, der auch Mitglied des Ständigen Ausschusses des politischen Büro der Kommunistischen Partei von China ZK.

Insgesamt 15 politische Berater und Vertreter aus der Wissenschaft Vorschläge unterbreitet ihre, laut einer Pressemitteilung veröffentlicht Samstag.

Sie vereinbarten, dass die Politik des Landes Familienplanung effektiv das Bevölkerungswachstum enthalten haben, das war zu schnell und entlastet Druck auf die Umwelt und die Bereitstellung von Ressourcen.

Während die Bevölkerung stetig wächst, und seine Struktur ist die Optimierung, bemerkten sie neue Probleme aufgetreten sind, wenn wesentliche Änderungen der allgemeinen Situation der Bevölkerung und die Wahrnehmung der Menschen über Geburt, passiert.

Sie schlugen vor, dass mehr Mittel für Forschungen über die langfristige Veränderung der Bevölkerung und zu öffentlichen Dienstleistungen im Zusammenhang mit Geburt wie z. B. Kindergärten vorgesehen werden.

Sie forderten auch bessere berufliche Bildung zur Förderung einer wissensbasierten geschickte und innovative Arbeitskräfte und umfassender Dienstleistungen im Gesundheitswesen um Senioren kümmern.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares