Merkel CDU-Vorsitzende aufgeben

BERLIN, Okt. 29–Bundeskanzlerin Angela Merkel sagte am Montag, dass sie nicht für Vorsitzende ihrer Partei, der Christlich-Demokratischen Partei (CDU) ausgeführt wird.

Der Umzug wurde als unerwartete da Merkel immer darauf, den Posten des Parteivorsitzenden bestanden hatte und Bundeskanzler von der gleichen Person ausgefüllt werden sollte.

Merkels Erklärung kam in einer Partei, die einen Tag nach der Landtagswahl in Hessen, wo die CDU einen herben Rückschlag erlitten, durch Verankerung nur 27 Prozent der Stimmen einen starken Rückgang aus dem Datensatz von 38,3 Prozent vor fünf Jahren zu treffen.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares