McDonald’s testet Käse-Speck-Fritten auf einigen seiner Märkte.

McDonald’s hat angekündigt, dass sie die Pommes frites auf ein ganz neues Niveau bringen. Das Fast-Food-Restaurant wird auf einem Testmarkt in Nordkalifornien und Hawaii für eine begrenzte Zeit „Käse-Speck-Fritten“ anbieten.

Die beliebten Pommes frites werden eine Sport-Bar mit einer Cheddar-Käsesauce und geräucherten Speckstücken erhalten, so die Website des Unternehmens.

Als separater Artikel verkauft, werden die käsigen Speck-Pommes frites laut Fox News zwischen $3,50 und $3,75 kosten. Dies ist nicht das erste Mal, dass McDonald’s mit seinen Pommes frites aufsteigt.

„Vor zwei Jahren haben wir Nordkalifornien McDonald’s Gäste Gilroy Garlic Fries für eine begrenzte Zeit mitgebracht“, sagte Brad Goldblatt, ein Betreiber von McDonald’s. „Wir freuen uns, bis Anfang 2019 Cheesy Bacon Fries auf unsere Speisekarte zu setzen.“

McDonald’s Beamte sagten, dass der Testmarkt über den Testmarkt an der Westküste hinaus expandieren könnte.

Für diejenigen, die Kohlenhydrate und Taille beobachten, ist der neue Artikel mit 560 Kalorien (310 Kalorien aus Fett), mit 34 Fettgrammen (53 Prozent des empfohlenen Tageswertes) und 51 Gramm Kohlenhydraten auf der Website des Restaurants aufgeführt.

Teilen Ist Liebe! ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares