Lil Xan sagt, dass er in einem Wald ist, der nach der versehentlichen Überdosis von Mac Miller sauber wird.

Lil Xan, richtiger Name Diego Leanos, gab zu, dass er ein Drogensüchtiger in einem Gespräch mit TMZ am Montag ist. Der vorzeitige Tod von Rapper Mac Miller am 7. September ist der Grund, warum er versucht, nüchtern zu werden.

„Ich bin noch nicht ganz sauber“, sagte Lil Xan TMZ in einem FaceTime Video. „Ich bin von Xanax weg, ja, aber Narcos, die ich immer noch versuche, abzusetzen. Ich bin zurückgezogen. Ich bin gerade in einem Wald und trenne mich nur von der Welt. Ich bin gerade MIA. Selbst meine besten Freunde wissen nicht, wo ich mich befinde.“

Der Rapper rief TMZ an, nachdem bestätigt wurde, dass Miller am Montag an einer Überdosis Fentanyl und Kokain starb. Lil Xan war nicht überrascht über die tödliche Kombination. Er verkaufte Drogen, vor allem Xanax, bis es mit Fentanyl überzogen war. Lil Xan bemerkte, dass andere Drogen, wie Kokain, nun auch mit den tödlichen Substanzen versetzt sind.

Millers Tod war für ihn ein emotionaler Wendepunkt. „Insbesondere Mac tat am meisten weh“, sagte Lil Xan. „Es hat definitiv mein ganzes Leben verändert. Was meine Nüchternheit betrifft, so gab es eine lange Zeit, in der ich clean war, aber ich erlitt einen Rückfall. Und das ist üblich. Und ich denke, dort beziehen sich die Menschen.“

Demi Lovato erlitt nach Jahren der Nüchternheit einen Rückfall und ihre Überdosis war fast tödlich. Lil Xan sagte, dass Rückfälle ein Teil der Sucht sind.

„Jeder andere Süchtige würde verstehen, dass das einfach passiert. Du hast einen Rückfall. Das willst du nicht. Und dann wirst du wieder sauber. Und du bekommst einen Rückfall. Es ist ein Prozess“, sagte er. „Du brauchst Behandlung und und Hilfe, und manchmal hilft das nicht einmal.“

Veränderung kann nur geschehen, wenn ein Mensch für sich selbst sauber sein will. „Es muss von innen kommen“, fuhr Lil Xan fort. „Das habe ich gelernt. Ich habe Perioden von etwa sechs Monaten clean durchgemacht. Und jetzt ist es wegen mir. Es ist, weil ich sauber sein will.“

Es ist unklar, wann der Rapper aus seiner Abgeschiedenheit zurückkehren wird, aber er wird im Dezember ein neues Album mit dem Titel Be Safe veröffentlichen. Das Album ist eine Hommage an Miller, betitelt als die letzten Worte, die Miller zu Lil Xan sagte. Die Cover-Art zeigt einen illustrierten Mann, der aussieht wie Miller, der einen Grabstein in den Händen hält, so E! News.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 3 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares