Lebenshaltungskosten in Großbritannien die abgelegenen Inseln durch neue Studie enthüllt

LONDON, Okt. 31–Häuser im entlegensten Teil von England, die Scilly-Inseln, kostet das gleiche wie in London, fast 500 Kilometer entfernt, offenbart ein Bericht Mittwoch.

Office for National Statistics (ONS) hat eine Umfrage der Ausgaben der privaten Haushalte in zwei abgelegenen Gebieten Großbritanniens, die Scilly-Inseln und den Orkney-Inseln vor der Küste Schottlands durchgeführt.

Die Studie untersuchte, wie viel Familien leben in beiden Gemeinschaften auf Unterkunft, Transport, Verpflegung, Kleidung, Gesundheit und Freizeit verbrachte Insel.

Die Scilly-Inseln sind eine Inselgruppe fast 50 Kilometer entfernt von Lands End in Cornwall, der westlichsten Spitze von England. In der fünf bewohnten Inseln leben etwa 2.259.

Scilly Tourismus-Industrie ist der wichtigste Anbieter von Beschäftigung und Einkommen, einem Anteil von 80 Prozent der Beschäftigung und 85 Prozent der Wirtschaft der Insel.

Bewohner sagte ONS Forscher, dass Gehäuse ist viel teurer auf den Scilly-Inseln, mit einem Wohnsitz sagen die Kosten sind vergleichbar mit London-Preise, sondern auf Cornwall Löhne. Darüber hinaus sind Immobilienpreise hoch „for what you get“, mit Angaben von Bewohnern, die unter anderem ein drei-Zimmer-Haus auf über 500.000 US-Dollar zu kaufen.

ONS sagte der Durchschnittspreis auf die Isles of Scilly für ein Einfamilienhaus 582.000 US-Dollar, basierend auf den Zahlen aus der amtlichen Grundbuch.

Miete ein Haus kann Familien bis zu 1.000 US-Dollar pro Monat Kosten einige Familien beschrieben, mit einer Person sagen, dass sie rund 250 US-Dollar pro Monat in einem Schuppen auf einem Bauernhof Leben bezahlt. Mit Immobilien auf den Inseln knapp wartete eine Familie für 10 Jahre, bevor ein Haus zur Verfügung standen.

Mit keine hauptgas in Scilly geleitet Bewohner berichtete die Kosten für Brennstoffe hoch, mit Strom Rechnungen in England die höchste.

Für Autobesitzer eine EU-Regelung hilft die Kosten für Benzin, aber es ist immer noch teurer als auf dem britischen Festland. Aber anders als in anderen Teilen von Großbritannien, viele Bewohner zu Geschäften mit dem Boot zu ihrem Haushalt Lebensmittel und Essen fahren.

Einige Inselbewohner fühlte sie billiger, Leben mit einer Familie zitiert er aus mit zwei Autos zu keiner gegangen, obwohl andere lebende am sagte Scilly war ein teurer Weg des Lebens.

Orkney ist auch ein Archipel vor Norden Schottlands mit 20 70 Inseln von rund 22.000 Menschen bewohnt. Offizielle Statistiken zeigen ein Haus in Orkney zu kaufen ist billiger als in Schottland Festland, eine durchschnittliche 223.000 US-Dollar kostet. Die Abgeschiedenheit von den Orkneys bedeutete auch höhere Treibstoffkosten, obwohl einige Häuser Windkraftanlagen verwendet. Anwohner beschwerten sich auch über die hohen Kosten zum Festland mit Boot oder Flugzeug reisen.

„Bewohner hervorgehoben, dass es gibt einige Bereiche, wo Inselgemeinden mehr Geld ausgeben, aber auch Bereiche, wo Geld nicht, zum Beispiel für Pendler oder Entspannung, ausgegeben werden kann“, sagte ONS.

Teilen Ist Liebe! ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares