Landschaftsgärtner, der mit Voyeurismus angeklagt ist, nachdem er Mitarbeiter geweckt hat, während er mit Ahornsirup, Heidelbeer-Jam und Ahornsirup masturbiert hat.

Ein Mann wurde wegen des Verdachts auf Voyeurismus verhaftet, nachdem ein angeblicher Vorfall unter Beteiligung seines Mitarbeiters und eine bizarre Verwendung von Sirup und Marmelade stattgefunden hatte.

Robert Somley, ein 52-jähriger Landschaftsgärtner in Monroe, Connecticut, lud mit seiner Kollegin Holz in einen Anhänger, als er ihr mitteilte, dass er eine Pause einlegen müsse.

Als die Frau etwa 20 Minuten später losging, um nach ihm zu suchen, fand sie ihn nackt in dem Haus, in dem sie arbeitete, und sah Pornografie auf einem Laptop, berichtet der Connecticut Post.

Auf die Frage, was er mache, antwortete Somley, dass er sich vor der Rückkehr zur Arbeit entlasten müsse, so die Polizei.

Die Frau entschied sich dann, den 52-Jährigen seinem Geschäft zu überlassen und belud das Holz weiterhin selbst auf den Anhänger. Nach einer Weile entschied sie, dass sie auch eine Pause brauchte und ging zurück ins Haus.

Als sie zurückkam, entdeckte sie angeblich Somley, der Ahornsirup auf seinen nackten Körper goss. Die 48-jährige Mitarbeiterin soll zugegeben haben, dass sie die Tat als „einschalten“ empfand und um Mitwirkung bat.

Das Paar soll auch Blaubeer-Konfitüre als Teil des Vorspiels verwendet haben, so der Connecticut Post.

Die Polizei sagte, dass Somley den Vorfall heimlich die ganze Zeit auf seinem Handy aufgezeichnet hat. Als die Frau herausfand, dass es ein Video gab, verlangte sie, dass Somley es löschte, aber er weigerte sich.

Der Mitarbeiter ging dann zur Polizei, um sich zu beschweren, dass Somley ohne ihre Erlaubnis Videos von ihr gemacht hatte und sich weigerte, sie zu entfernen.

Die Polizei beschlagnahmte dann Somleys Handy, nachdem sie einen Durchsuchungsbefehl erhalten hatte, wo sie angeblich Videos über die Frau fand.

Somley wurde schließlich verhaftet und wegen Voyeurismus angeklagt. Er wurde entlassen, nachdem er 50.000 $ Anleihe gepostet hatte.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 17 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares