Kronjuwel der WWE: John Cena auf Monday Night RAW ersetzt

Nach Berichten, die John Cena aus WWE Kronjuwel in Saudi Arabien, seinen Platz in der Show zog wurde jemand anderes in dieser Woche Episode von Monday Night RAW geschenkt.

Cena war geplant, um in das WM-Turnier um festzustellen, das beste in der Welt bei Kronjuwel erscheinen, aber in Storyline, RAW General Manager, Baron Corbin zog ihn heraus und ersetzte ihn durch Bobby Lashley.

Früher in der Nacht Lashley verlor gegen Finn Balor aber ihm brannte, nachdem das Spiel vorbei war. Lashley Manager, Lio Rush, erhielt eine SMS von Corbin wo GM von RAW bekannt gegeben.

Lashley Fragen wie er im Turnier ist, wenn das Feld voll war, und Corbin erklärt, dass er Cena herausnehmen ist, weil er nicht seinen Platz verdienen aber Bobby hat.

Schauen Sie sich das backstage Segment auf Monday Night RAW, das John Cena an Kronjuwel, unten ersetzt.

Am vergangenen Montag berichtet Robbie Fox Barhocker Sportarten, dass Cena und Bryan „Verweigerung waren“ Kronjuwel zu arbeiten, und Dave Meltzer des Wrestling Observer bestätigt, dass WWE kreative wurde gesagt, dass Cena würde nicht die Show zu machen. Der Bericht weiter, die besagt, dass Cena ging an diesem Montag ersetzt werden (was passiert) und Bryan WWE Championship Match mit AJ Styles wird beworben werden, führt in Kronjuwel mit Daniel nicht tatsächlich beteiligt.

Nach dem Mord an Washington Post Kolumnist Jamal Khashoggi in das Konsulat in der Türkei hat die WWE Wärme aus ihrer 10-Jahres-Vertrag mit Saudi-Arabien übernommen. WWE sagte zunächst, es würde „überwachen die Situation“, aber nach Wochen der Untersuchungen und der Abschluss der saudischen Regierung ist verantwortlich für den Tod des Khashoggi, Connecticut ansässige Unternehmen kündigte an, weiter nach vorn mit Kronjuwel.

„WWE betreibt seit fast 20 Jahren im Nahen Osten und entwickelte sich eine ansehnliche und engagierte Fangemeinde“ begann eine Erklärung in Q3-Ergebnis des Unternehmens auf seiner Internetseite veröffentlicht. „Angesichts der abscheulichen Verbrechen an der saudischen Konsulat in Istanbul stand das Unternehmen eine sehr schwierige Entscheidung im Zusammenhang mit seiner Veranstaltung geplant für November 2 in Riad.

„Ähnlich wie bei anderen US-Unternehmen, die planen, in Saudi Arabien Geschäftsbetrieb, hat das Unternehmen beschlossen, seine vertraglichen Verpflichtungen gegenüber dem General Sports Authority zu wahren und die Veranstaltung. Ganzjahres 2018 Beratung gründet sich auf die Inszenierung der Riad Veranstaltung wie geplant.“

Nun, dass Cena erfolgt, wird Daniel Bryan nicht die sicher? Und wenn er nicht, wie wird WWE erklären?

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares