Keine Hosen U-Bahnfahrt 2019: Daten und Städte, wann und was ist es?

0

Eine Tradition des öffentlichen Verkehrs, die vor fast 20 Jahren begann, ist für dieses Wochenende in New York City und anderen Ländern der Welt geplant.

The No Pants Subway Ride ist eine von Improv Everywhere organisierte Veranstaltung, die genau das beinhaltet, wonach es klingt: U-Bahn- und ÖPNV-Fahrer erreichen ihr Ziel ohne Hosen an. Die Teilnahmebedingungen, wie sie auf der Improv Everywhere Website aufgeführt sind, besagen, dass die Teilnehmer nur „bereit sein müssen, die Hose in der U-Bahn auszuziehen“ und „in der Lage sind, ein klares Gesicht zu behalten“.

„Die Idee hinter der No Pants Subway Ride ist einfach. Zufällige Fahrgäste steigen mitten im Winter an separaten Haltestellen ohne Hosen in eine U-Bahn. Die Teilnehmer verhalten sich, als ob sie sich nicht kennen, und sie alle tragen Wintermäntel, Hüte, Schals und Handschuhe. Das einzig Ungewöhnliche ist ihr Mangel an Hosen“, so Improv Everywhere.

In diesem Jahr ist die Veranstaltung für Sonntag, den 13. Januar, geplant. Die Veranstaltung in New York hat sechs verschiedene Treffpunkte in den vielen Bezirken und Stadtteilen für diejenigen, die teilnehmen möchten. Jede Stadt auf der ganzen Welt hat ein Facebook-Event mit Details zu Zeiten und Treffpunkten organisiert.

Das erste Mal fand die No Pants Subway Ride 2002 in New York City statt und nur sieben Personen nahmen daran teil. Seitdem wurde es auf mehr als 60 Städte auf der ganzen Welt ausgedehnt, so Improv Everywhere.

Improv Everywhere empfiehlt den Teilnehmern, ihre normale Winterkleidung für die Zeit vor und nach der U-Bahnfahrt mitzubringen, da die Winterbedingungen so zu erwarten sind. In New York sah die Prognose für Sonntag ab Montag ein paar Zentimeter Schnee und eine Höhe von 35 Grad vor.

Pantless-Fahrten sind für Städte in den USA geplant. Am Sonntag wird es Bare-Bleg-Fahrer in Boston, Chicago, Dallas, Hartford, Connecticut, Phoenix, Portland, Oregon, San Francisco, Seattle und Washington D.C. geben. In Los Angeles war die Veranstaltung für Montag, den 7. Dezember geplant.

Einige der Fahrgeschäfte haben After-Parties für Personen über 21 Jahren geplant, während andere einfach eine Gruppenfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln der Stadt sind. Die Links zu allen Facebook-Events für jedes Event sind online unter Improv Everywhere verfügbar.

Weitere Fahrten sind auch für Kanada, Australien, England und andere Länder geplant. Die Organisatoren empfehlen den Teilnehmern, auch einen Rucksack und natürlich eine U-Bahn-Karte oder eine Karte oder Geld jeglicher Art mitzubringen, um in den Verkehr ihrer Wahl zu gelangen.

Tekk.tv

Share.

Leave A Reply