Kalifornisches Lagerfeuer: Der Wiederaufbau verwüsteter Gemeinschaften „Wird Jahre dauern“.

Es wird Jahre dauern, bis das, was das Lagerfeuer in den Gemeinden im kalifornischen Butte County zerstört hat, wieder aufgebaut ist, so ein lokaler Beamter.

Das Lagerfeuer erstreckt sich über 138.000 Hektar und brennt laut Cal Fire immer noch. Nur 35 Prozent des Flächenbrandes werden von mehr als 5.400 Mitarbeitern eingedämmt. Bislang forderte das Feuer 56 Menschenleben, 8.756 Wohnungen und 260 Geschäftshäuser.

Brock Long, Administrator der Federal Emergency Management Agency (FEMA), sagte während einer Tour durch die hart getroffene kalifornische Stadt Paradise, dass das Gebiet wegen des Brandes einen „vollständigen Wiederaufbau“ benötigen wird, berichtete BBC News.

„Wir reagieren immer noch auf den Vorfall und haben gerade erst begonnen, die Erholung unserer Gemeinden zu planen“, sagte Casey Hatcher, Butte County’s Wirtschafts- und Gemeindeentwicklungsmanager, Newsweek.

„Dieser Prozess wird Jahre dauern, wie wir in Gemeinden in Sonoma County und anderen Teilen Kaliforniens gesehen haben, die in den letzten Jahren durch Waldbrände zerstört wurden.

„Ich habe noch keine Schätzungen über die Kosten des Wiederherstellungsprozesses, aber wir sind unseren Partnern auf Bundes- und Landesebene außerordentlich dankbar für ihr Engagement, die Bewohner von Butte County beim Wiederaufbau aus dem Lagerfeuer zu unterstützen.“

Daniel Llargués, ein Sprecher der FEMA, sagte Newsweek: „Wir werden den Staat Kalifornien unterstützen und wir werden so lange im Staat sein, wie wir gebraucht werden. Genesung ist die härteste und längste Phase einer Katastrophe.“

Llargués sagte, dass Präsident Donald Trump zwei Dringlichkeitserklärungen für die Waldbrände in Teilen Kaliforniens abgegeben habe, „die die Bundeshilfe für Staat, Stammesangehörige, lokale, gemeinnützige Organisationen und Überlebende, die von der Katastrophe betroffen waren, beschleunigen“.

Er sagte auch zu Newsweek: „Es ist zu früh, um genau zu bestimmen“, wie lange der Wiederaufbauprozess dauern wird und wie viel er kosten wird, denn die Katastrophe des Lagerfeuers ist „noch im Gange, sie ändert sich schnell und die Schadensbewertungen müssen durchgeführt und abgeschlossen werden“.

Cal Fire erwartet, dass das Lagerfeuer bis zum 30. November vollständig eingedämmt ist.

„Das Feuer blieb den ganzen Tag über in verschiedenen Bereichen der Umgebung aktiv“, sagte Cal Fire in einem Update am Mittwochabend. „Die Feuerwehrleute haben fleißig daran gearbeitet, das Feuer mit direkten und indirekten Methoden anzugreifen.

„Wenn es das Wetter und die Sicht zulassen, haben Starrflügler und Hubschrauber in Zusammenarbeit mit den Bodenbesatzungen daran gearbeitet, den Brandverlauf zu verlangsamen.

„Die Feuerwehrleute verstärken und verbessern weiterhin die Sicherheitsleitungen um das Feuer herum. Feuerwehrleute werden weiterhin in den Innenbereichen des Fußabdrucks des Feuers eingesetzt, um zu patrouillieren, Hot Spots zu löschen und Gefahren zu minimieren.“

Teilen Ist Liebe! ❤

tekk.tv

Lange Zeit war Paul Florian in der TV-Branche tätig. Schon immer gab es eine Schublade voller Handys (und später Smartphones) in seiner Wohnung. Als Online-Redakteur hat der Nerd in ihm diese Schublade nun für Tekk geöffnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares